Basilikumpesto a la Italia

Ciao Italia! Mit diesem Rezept für Basilikumpesto wird sofort die Sonne Italiens an den heimischen Tisch gezaubert.

Basilikumpesto a la Italia

Bewertung: Ø 4,5 (4 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

50 g Pinienkerne
2 Bund Basilikum
3 Stk Knoblauchzehen
100 g Parmesan, im Ganzen
150 g Olivenöl
0.25 Stk Zitrone
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für das Basilikumpesto zuerst den Knoblauch schälen. Danach den Parmesan grob reiben sowie die Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Öl vorsichtig anrösten.
  2. Basilikum waschen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und zusammen mit den Knoblauchzehen, den Pinienkernen, dem Parmesan sowie dem Olivenöl in einen Mixer geben und bis zur gewünschten Konsistenz pürieren.
  3. Den Saft der Zitrone auspressen und zum Schluss das Basilikumpesto mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipps zum Rezept

Das Basilikumpesto passt fantastisch zu Pasta Gerichten aller Art. Zudem passt es als Gemüse-Dip und man kann es auch unter Salate sehr gut mischen.

Ähnliche Rezepte

Rucola-Pesto

Rucola-Pesto

Das Rezept für Rucola-Pesto ist einfach in der Zubereitung und kann vielfältig verwendet werden.

Möhren-Pesto

Möhren-Pesto

Eine Alternative zum klassischen Basilikum-Pesto bietet dieses Rezept für Möhren-Pesto. Kinderleicht und selbst gemacht.

Petersilien-Pesto

Petersilien-Pesto

Egal ob für Pasta, auf Salaten als Soße für Fleischgerichte oder einfach nur als Aufstrich – ein leckeres Petersilien-Pesto schmeckt fast immer.

Pesto alla Genovese

Pesto alla Genovese

Ein sehr beliebtes Rezept ist das Pesto alla Genovese. Sehr schnell und einfach in der Zubereitung.

Kürbispesto

Kürbispesto

Von diesem leckeren Kürbispesto können Kürbis-Fans nicht genug bekommen. Bei dem einfachen Rezept greift jeder gerne zu.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte