Beurre blanc

Beurre blanc ist eine beliebte Sauce, die gerne zu Fisch oder hellem Geflügel serviert wird. Hier das Rezept aus Frankreich.

Beurre blanc

Bewertung: Ø 4,5 (4 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Schalotte
200 ml Weißwein, trocken
250 g Butter, kalt
1 Spr Zitronensaft
1 Prise Pfeffer, weiß
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Schalotte schälen und fein würfeln. Dann die Schalottenstücke mit dem Weißwein in einem Topf zum Kochen bringen und das Ganze fast einkochen lassen.
  2. Anschließend die kalte Butter in Scheiben schneiden, hinzufügen und mit einem Schneebesen gut unterschlagen.
  3. Zum Schluss die Beurre blanc mit Pfeffer, Salz und Zitronensaft abschmecken, durch ein Sieb passieren und servieren.

Tipps zum Rezept

Die Sauce mit frisch gehackten Kräutern verfeinern.

Ähnliche Rezepte

Financier

Financier

Die Financier-Form ähnelt jener eines Goldbarren, worauf der Name von diesem französischen Teegebäck mit Mandeln zurückzuführen ist.

Französisches Baguette

Französisches Baguette

Das französische Baguette gehört zu den berühmtesten Brotsorten weltweit. Mit wenigen Zutaten lässt es sich in der heimischen Küche herstellen.

Madeleines

Madeleines

Madeleines, die kleinen Kuchen aus Sandteig, sind Klassiker der französischen Küche. Natürlich gibt es auch hier viele unterschiedliche Rezepte.

Gebratene Taube

Gebratene Taube

Schlaraffenlandähnlich fliegt die Gebratene Taube mit diesem Rezept direkt in den Mund. Allerdings ruht sie bis dahin auf einem würzigen Gemüsebett.

Clafoutis aux cerises

Clafoutis aux cerises

Das Kirsch-Clafoutis ist schnell zubereitet und schmeckt heiß und kalt als Kuchen oder Dessert. Die fruchtige Süßspeise ist auch prima fürs Picknick g

Burgunderbraten

Burgunderbraten

Der köstliche Burgunderbraten ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte