Birnen mit Gorgonzolacreme

Dieses Rezept für Birnen mit Gorgonzolacreme ist in wenigen Arbeitsschritten zubereitet und bietet eine köstliche und anspruchsvolle Vorspeise.

Birnen mit Gorgonzolacreme

Bewertung: Ø 4,3 (11 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Birnen, reif
100 g Gorgonzola, cremig
3 EL Schlagsahne
2 EL Walnusskerne
3 EL Zitronensaft
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Birnen waschen, trocknen, halbieren, entkernen und mit Zitronensaft beträufeln.
  2. Nun die Walnüsse fein hacken und mit dem Gorgonzola, der Sahne als auch dem restlichen Zitronensaft zu einer glatten Sauce vermengen.
  3. Als Nächstes mit einem Fruchtausstecher oder einem Löffel eine Vertiefungen in jede Birnenhälfte höhlen und die entnommenen Birnenreste fein hacken.
  4. Nun die Gorgonzolamasse in die Vertiefungen füllen und die fein gehackte Birnenmasse mit etwas Salz als auch Pfeffer darüber geben.
  5. Zuletzt die Birnen mit Gorgonzolacreme für 60 Minuten im Kühlschrank kalt stellen.

Ähnliche Rezepte

Einfaches Birnenkompott

Einfaches Birnenkompott

Mit frischen Birnen schmeckt dieses Birnenkompott fruchtig und gut. Zudem ist dies nach diesem Rezept im Nu zubereitet.

Birnendessert

Birnendessert

Das Rezept für das Birnendessert ist schnell zubereitet und begeistert Gäste wie Familie.

Birnenkuchen

Birnenkuchen

Der Birnenkuchen mit Kakao schmeckt sehr lecker. Ein tolles Rezept für eine Kaffeejause im Herbst.

Weihnachtliches Birnenmus

Weihnachtliches Birnenmus

Das weihnachtliche Birnenmus ist ein gesunder und leichter Abschluss bei einem Festmenü. Das Rezept kann man gut vorbereiten.

Birnensalat mit Fenchel

Birnensalat mit Fenchel

Dieser köstliche Salat vereint den süßen Geschmack von Birnen mit der milden Würze von Fenchel und ist dabei auch noch total gesund.

Birnen in Sahne-Weinsauce

Birnen in Sahne-Weinsauce

Dieses Rezept vereint den fruchtigen Geschmack von Birnen mit einer cremig-delikaten Weinsauce und ist dabei ganz einfach in der Zubereitung.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte