Birnen-Tarte

Das Rezept für die Birnen-Tarte ist eine leckere Komposition aus würzig, süß und saftig und schmeckt garantiert allen Gästen.

Birnen-Tarte

Bewertung: Ø 4,4 (12 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

2 Stk Birnen
2 EL Zitronensaft
4 Stk Gewürznelken

Zutaten für den Teig

150 g Weizenvollkornmehl
50 g gemahlene Mandeln
60 g Kokosblütenzucker
1 Prise Salz
1 Stk Ei
100 g weiche Butter

Zutaten für die Quarkcreme

1 Stk Ei
250 g Speisequark
100 g Crème fraîche
0.5 Stk Mark einer Vanilleschote
2 EL Honig, flüssig
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Birnen-Tarte den Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen und eine Tarteform mit einem Durchmesser von 28 cm mit Backpapier auslegen.
  2. Jetzt das Mehl mit Mandeln, Zucker, Salz, Ei und Butterstücken mit den Händen zu einem Teig kneten. Diesen in Frischhaltefolie gewickelt für 30 Minuten in den Kühlschrank legen.
  3. Währenddessen die Birnen halbieren, entkernen und mit Zitronensaft und Nelken in einer Schüssel vermischen.
  4. Danach den Quark mit Ei, Crème fraîche, Vanillemark und Honig glatt verrühren.
  5. Nun den Teig aus dem Kühlschrank holen. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und in die Tarteform legen. Danach die Quarkcreme darauf verstreichen und mit den Birnenhälften belegen.
  6. Im nächsten Schritt die Tarte für 45 Minuten backen und danach auskühlen lassen.

Ähnliche Rezepte

Birnen mit Gorgonzolacreme

Birnen mit Gorgonzolacreme

Dieses Rezept für Birnen mit Gorgonzolacreme ist in wenigen Arbeitsschritten zubereitet und bietet eine köstliche und anspruchsvolle Vorspeise.

Birne mit Käsesauce

Birne mit Käsesauce

Dieses Rezept beweist, dass Birnen sehr gut mit Käse harmonieren. Dabei werden die Birnenstücke frittiert und mit der Käsesauce serviert.

Birnensuppe mit Klacker

Birnensuppe mit Klacker

Das Rezept für diese Birnensuppe mit Klacker stammt aus Omas Kochbuch. Heute schmeckt die fruchtige Suppe mit den Klößchen immer noch wie damals.

Einfaches Birnenkompott

Einfaches Birnenkompott

Mit frischen Birnen schmeckt dieses Birnenkompott fruchtig und gut. Zudem ist dies nach diesem Rezept im Nu zubereitet.

Birnen einwecken

Birnen einwecken

Wer Birnen einwecken möchte, braucht nicht viel. Reife Früchte sind die Basis und dieses Rezept ergänzt sie mit Wein, Zucker und ein paar Gewürzen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte