Brathuhn mit Rosmarin

Ein tolles Hauptgericht ist Brathuhn mit Rosmarin. Ein Rezept mit einer genüßlichen Kruste und tollem Geschmack des Rosmarins.

Brathuhn mit Rosmarin

Bewertung: Ø 3,5 (11 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

1 Stk Brathuhn (küchenfertig)
1 Prise Salz
2 zw Rosmarin (frisch)
0.5 l Wasser
1 Pk Brathuhngewürz
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Das Brathuhn waschen, kräftig würzen und mit Rosemarienzweige füllen.
  2. Huhn in eine Bratpfanne geben und mit ca. 1/2 l Wasser untergießen. 15 Minuten auf der Unterseite anbraten, dann umdrehen und noch ca. 45 Minuten fertig braten.
  3. Mit dem entstehenden Saft öfters übergießen.

Tipps zum Rezept

Als Beilage Reis und grünen Salat.

Ähnliche Rezepte

Scharfe Pute mit Chilisauce

Scharfe Pute mit Chilisauce

Für ein schönes Abendessen ist dieses Rezept für Scharfe Pute mit Chilisauce ideal. Vorausgesetzt man isst gerne scharf.

Entenbrustfilet

Entenbrustfilet

Saftig und zart wird das leckere Entenbrustfilet mit diesem Rezept zubereitet. Eine tolle Hauptspeise für ein besonderes Dinner.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte