Gänsebrust

Diese leckere Gänsebrust ist der reinste Gaumenschmaus. Sie werden von dem einfachen Rezept begeistert sein.

Gänsebrust

Bewertung: Ø 3,9 (65 Stimmen)
145 Minuten

Zutaten für 3 Portionen

1 kg Gänsebrust
4 Stk Orangenschalen
0.5 Stk Zwiebel, in Ringe geschnitten
1 EL Honig
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Schuss Wasser

Zutaten für die Soße

1 Schuss Wasser, heiß
1 Schuss Rotwein, trocken
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, aus der Mühle
1 TL Mehl, zum Binden
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Gänsebrust unter fließendem Wasser waschen und trocken tupfen. Das Fleisch mit mit Salz und Pfeffer einreiben.
  2. In einem Bräter (oder Auflaufform) etwas Wasser (ca. 1 cm hoch) und die Gänsebrust mit der Hautseite nach unten hineinlegen. Im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad (Ober-Unterhitze) etwa 30 Minuten braten.
  3. Anschließend die Brust wenden und weitere 60 Minuten braten - öfters mit dem Sud übergießen und das ausgetretene Fett abgießen.
  4. Dann die fein geschnittene Zwiebelringe und Orangenscheiben zur Gänsebrust geben und erneut 30 Minuten braten. Erst in den letzten 10 Minuten die Gänsehaut mit Honig einstreichen und die Temperatur auf 200 Grad erhöhen (am besten auch Umschalten auf Grillstufe).
  5. Danach die Gänsebrust heraus nehmen und warm halten. Für eine Soße den Bratensud am besten durch ein Sieb, in eine Pfanne abgießen, mit ein wenig Wasser aufkochen, mit Wein ablöschen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Mehl oder Soßenbinder binden.

Tipps zum Rezept

Als Beilage eignen sich Serviettenknödel oder Apfelrotkohl.

Garnieren kann man die Gänsebrust mit Preiselbeeren und kurz angebratenen Pfirsichspalten und der Soße.

Ähnliche Rezepte

Pute in Käsesauce

Pute in Käsesauce

Die Putenschnitzel in Käsesauce sind ein herzhaftes Gericht, das mit grünem Salat besonders gut schmeckt. Das Rezept eignet sich für 4 Personen.

Entenbrustfilet

Entenbrustfilet

Saftig und zart wird das leckere Entenbrustfilet mit diesem Rezept zubereitet. Eine tolle Hauptspeise für ein besonderes Dinner.

Putenrollbraten

Putenrollbraten

Dieses Gericht ist ein Gedicht. Dieser Putenrollbraten birgt eine köstliche Füllung im Rezept.

Gebratene Gänsekeule

Gebratene Gänsekeule

Besonders gerne werden gebratene Gänsekeulen am Martinstag oder an Weihnachten serviert, diese schmecken aber auch das ganze restliche Jahr über.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte