Cheeseburger

Zu den wohl beliebtesten Burgern überhaupt zählt neben dem klassisch belegten Hamburger, der mit Käse belegte Cheeseburger.

Cheeseburger

Bewertung: Ø 4,2 (10 Stimmen)

Zutaten für 3 Portionen

6 Stk Hamburger-Brötchen
350 g Hackfleisch vom Rind
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer aus der Mühle
6 Schb Schmelzkäse
1 Stk Zwiebel, groß
1 Stk Gewürzgurke
3 EL Ketchup
1 EL Senf
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst wird mit einem scharfen Messer die halbe Zwiebel sehr fein gehackt und die Gewürzgurke in 12 dünne Scheiben geschnitten.
  2. Als Nächstes werden aus der gekauften Hackfleischmasse sechs gleichgroße Kugeln geformt. Diese Kugeln kommen auf ein leicht angefeuchtetes Küchentuch und werden dort mit der Hand möglichst gleichmäßig und bis auf eine Stärke von etwa 0,5 Zentimeter zurecht gedrückt.
  3. Anschließend gehören die Hamburgerbrötchen in der Mitte geteilt. Danach für die Brötchenhälften eine kleine Pfanne erhitzen, ist die Pfanne heiß genug und beginnt zu qualmen, werden die Innenseiten der Brötchenhälften nacheinander für ein paar Sekunden fest in die Pfanne gedrückt bis die gewünschte Farbe erreicht ist.
  4. Nun wird eine große beschichtete Pfanne erhitzt und die Bratlinge ohne die Zugabe von Fett auf beiden Seiten scharf angebraten - zusätzlich sollte man sie noch mit Salz und Pfeffer würzen. Haben die Bratlinge einen schönen braunen Farbton erlangt sind sie fertig.
  5. Auf die garen Bratlinge wird nun jeweils eine Scheibe Käse gesetzt und beides noch kurz in der Pfanne belassen, damit der Käse leicht anschmelzen kann.
  6. Jetzt kommen in die Brötchendeckel jeweils ein Klecks Ketchup und Senf. Beides miteinander vermischen und gleichmäßig verteilen. Auf die Böden werden jetzt die fertigen Bratlinge gesetzt.
  7. Am Ende werden die feinen Zwiebelwürfel in der zuvor benutzten Pfanne bei viel Hitze kurz glasig an geschwitzt und zusammen mit jeweils zwei Gurkenscheiben auf die Brötchendeckel gelegt.

Tipps zum Rezept

Je nach Belieben können die Brötchenböden und -deckel auch mit je einer Scheibe Eisbergsalat und zwei dünn geschnittenen Tomatenscheiben ergänzt werden. Die beiden Brötchenhälften zusammenfügen und schon ist der Cheeseburger fertig.

Ähnliche Rezepte

Amerikanisches Bananenbrot

Amerikanisches Bananenbrot

Das Amerikanische Bananenbrot, ein süßes, saftiges Brot, das leicht zu backen ist. Das kuchenartige Brot kann mit Zitronenguss verziert werden.

Pulled Pork Grundrezept

Pulled Pork Grundrezept

Pulled Pork, ein Klassiker unter den Barbecue Gerichten, wird auch außerhalb der USA immer beliebter.

Amerikanische Smores

Amerikanische Smores

Was in den USA bei einem Lagerfeuer nicht fehlen darf? Smores! Warme Marshmallows mit Schokolade und Keks, eine Süßigkeit die jeder mag!

Knusprige Hähnchenflügel

Knusprige Hähnchenflügel

Knusprige Hähnchenflügel im US Style. Cola peppt dieses Chicken Wings Rezept auf. Die Kruste ist einfach zum Anbeißen gut.

Buffalo Wings

Buffalo Wings

Buffalo Wings sind typisches Snack Food, das vor allem bei Sportübertragungen in den USA genossen wird.

Cesar Salat

Cesar Salat

Ein Klassiker aus den USA: Der Cesar Salat - knackiger Salat und knusprige Croutons werden mit dem ganz speziellen Dressing abgerundet.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte