Pastrami Sandwich

Pastrami ist ein äußerst zartes und würziges Rindfleisch, das in New Yorke gerne auf dem Sandwich gegessen wird.

Pastrami Sandwich

Bewertung: Ø 4,6 (880 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

4 Schb Weißbrot
150 g Pastrami, geräuchertes und gewürztes Rindfleisch
0.5 Stk Gurke
80 g Cheddar oder wahlweise reifer Gouda
1 EL Weißweinessig
1 Prise Salz
1 TL Zucker

Zutaten für die Sandwich-Sauce

3 EL Frischkäse, natur
3 EL Senf, mittelscharf

Zutaten für die Zwiebelringe

1 Stk Zwiebel, klein, weiß
1 TL Zucker
1 Schuss Rapsöl, für die Pfanne
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Das Pastrami zunächst in sehr dünne Scheiben schneiden und bis zur weiteren Zubereitung noch einmal kühl stellen.
  2. Nun die Gurke waschen, mit einer Gemüsereibe in feine Scheiben hobeln und mit Weißweinessig, Zucker und einer Prise Salz marinieren. Anschließend den Cheddar fein raspeln und beiseite stellen.
  3. Nun den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  4. Für die Zubereitung der frischen Zwiebelringe die kleine Zwiebel schälen, in dünne Ringe schneiden und anschließend in einer Pfanne mit etwas Rapsöl und einem Teelöffel Zucker bei mittlerer Hitze knusprig braten.
  5. Für die Sandwich-Sauce den Frischkäse mit dem Senf gut verrühren.
  6. Nun vier dicke Brotscheiben zurecht schneiden, zwei Brothälften mit dem geraspelten Käse bestreuen und für 2 bis 3 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben und backen.
  7. In der Zwischenzeit die unteren Hälften des Weißbrots mit der Frischkäse-Senf-Sauce bestreichen und üppig mit den Pastrami-Scheiben belegen.
  8. Die beiden Brothälften aus dem Backofen nehmen, mit den gewürzten Gurkenscheiben belegen und abschließend die gerösteten Zwiebelringe darauf verteilen. Die belegten Brothälften nun zusammenklappen und in der Mitte jeweils halbieren.

Tipps zum Rezept

Wer es würziger mag, kann anstatt dem Senf auch frischen Sahnemeerrettich unter den Frischkäse rühren. So bekommt das Sandwich eine herrlich scharfe Note.

Das Pastrami Sandwich ist spätestens seit dem Hollywood-Film „Harry und Sally“ in aller Munde - vor allem das in dem Film gezeigte Lokal Katz’s Delicatessen ist seither ein Hotspot vieler Touristen, aber auch Promis.

Getränketipp

Das schmackhafte Sandwich ist ein feiner Imbiss, der keine besonderen Ansprüche an das begleitende Getränk stellt. Ein Glas helles Bier schmeckt dazu genauso gut, wie ein Glas trockener Weißwein oder auch ein Glas Sekt der Geschmacksrichtung „trocken“.

Ähnliche Rezepte

Beef Jerky selber machen

Beef Jerky selber machen

Beef Jerky ist ein Trockenfleisch, meist aus Rindfleisch, stammt ursprünglich aus den USA und ist ein proteinreicher Snack für Zwischendurch.

Cesar Salat

Cesar Salat

Ein Klassiker aus den USA: Der Cesar Salat - knackiger Salat und knusprige Croutons werden mit dem ganz speziellen Dressing abgerundet.

Buffalo Wings

Buffalo Wings

Buffalo Wings sind typisches Snack Food, das vor allem bei Sportübertragungen in den USA genossen wird.

Knusprige Hähnchenflügel

Knusprige Hähnchenflügel

Knusprige Hähnchenflügel im US Style. Cola peppt dieses Chicken Wings Rezept auf. Die Kruste ist einfach zum Anbeißen gut.

Amerikanische Hot dogs

Amerikanische Hot dogs

Ein amerikanisches Hotdog ist immer lecker und liegt gerade voll im Trend. Eine besonders geschmackvolle Variante ist die Version mit Sauerkraut.

Thanksgiving Truthahn

Thanksgiving Truthahn

Thanksgiving ist in den USA das wichtigste Familienfest - dabei wird ein amerikanischer Thanksgiving Truthahn mit herbstlichen Beilagen serviert.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte