Chia-Pudding mit Hafermilch

Der tolle Chia-Pudding mit Hafermilch sieht nicht nur aus wie eine Kiwi, er schmeckt auch so. Das Rezept kann bereits am Vorabend zubereitet werden.


Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 2 Portionen

80 g Chiasamen
50 g Ahornsirup
200 ml Hafermilch
5 Stk Kiwis, reif
200 g Naturjoghurt
1 Stk Kiwi, reif, für die Garnitur
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Am Vorabend zunächst die Kiwis schälen, grob würfeln und in einen Rührbecher geben.
  2. Die Hafermilch und den Ahornsirup hinzufügen und alle Zutaten mit einem Schneidstab pürieren.
  3. Anschließend die Chiasamen hineingeben und gründlich untermischen. Danach auf zwei ausreichend große Portionsgläser verteilen und über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  4. Am nächsten Morgen den Naturjoghurt auf dem Chia-Pudding mit Hafermilch verteilen.
  5. Die Kiwi schälen, in dünne Scheiben schneiden und den Pudding vor dem Servieren damit belegen.

Ähnliche Rezepte

Schokopudding

Schokopudding

Ob als süßer Snack oder zum Frühstück der Schokopudding schmeckt sehr lecker. Ein gesundes Rezept mit Chia-Samen.

Blaubeer-Dessert

Blaubeer-Dessert

Nicht nur ein Gaumenschmaus, sondern auch ein Augenschmaus ist das Blaubeer-Dessert. Das Rezept steht für gesunde Ernährung.

Curry Chia Gel

Curry Chia Gel

Üblicherweise werden Chiagels eher für Desserts und süße Gerichte verwendet. Sie können jedoch auch als herzhafte Dips ihre Wirkung entfalten.

Kokos Chia Creme

Kokos Chia Creme

Zum Müsli, zum Curry, zu Crepes oder aufs Brot: Diese feine Kokos-Chia-Creme passt zu vielen Gerichten und geht dank dem simplen Rezept super einfach.

Kokoskugeln mit Chiasamen

Kokoskugeln mit Chiasamen

Für dieses gesunde, vegane Rezept Kokoskugeln mit Chia-Samen braucht man keinen Backofen, denn diese gelingen ganz einfach ohne Backen.

Beerenaufstrich

Beerenaufstrich

Der Beerenaufstrich wird mit TK-Früchten zubereitet und schmeckt somit das ganze Jahr. Ein fruchtiges Rezept für das Morgenbrötchen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte