Kokoskugeln mit Chiasamen

Für dieses gesunde, vegane Rezept Kokoskugeln mit Chia-Samen braucht man keinen Backofen, denn diese gelingen ganz einfach ohne Backen.

Kokoskugeln mit Chiasamen

Bewertung: Ø 4,7 (17 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

150 g Mandeln, gehackt
70 g Datteln
60 g Kokosraspeln
2 EL Wasser
50 g Kokosöl
5 g Chia-Samen
50 ml Mandelmilch
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Mandeln zusammen mit den Datteln, der Mandelmilch und dem Kokosöl in einem Stabmixer zu einer homogenen Masse pürieren.
  2. Die Chia-Samen mit dem Wasser verrühren.
  3. Dann die Chia-Samen sowie 2 Esslöffel Kokosraspeln unter das Mandelpüree rühren.
  4. Die restlichen Kokosraspeln auf einen Teller geben.
  5. Nun aus der Masse gleich große Kugeln formen, diese dann in den Kokosraspeln wälzen und die Kokoskugeln 15 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Ähnliche Rezepte

Chiapudding mit Kokosmilch

Chiapudding mit Kokosmilch

Chiapudding mit Kokosmilch ist ein tolles Frühstück oder eine gesunde Zwischenmahlzeit. Das Superfood liefert reichlich Kalzium, Eisen und Proteine.

Schokopudding

Schokopudding

Ob als süßer Snack oder zum Frühstück der Schokopudding schmeckt sehr lecker. Ein gesundes Rezept mit Chia-Samen.

Chiasamen mit Pfirsich-Mandel-Topping

Chiasamen mit Pfirsich-Mandel-Topping

Dieses Rezept für Chiasamen mit Pfirsich-Mandel-Topping lässt sich praktisch vorbereiten und schmeckt sowohl zum Frühstück oder auch als Snack.

Curry Chia Gel

Curry Chia Gel

Üblicherweise werden Chiagels eher für Desserts und süße Gerichte verwendet. Sie können jedoch auch als herzhafte Dips ihre Wirkung entfalten.

Blaubeer-Dessert

Blaubeer-Dessert

Nicht nur ein Gaumenschmaus, sondern auch ein Augenschmaus ist das Blaubeer-Dessert. Das Rezept steht für gesunde Ernährung.

Kokos Chia Creme

Kokos Chia Creme

Zum Müsli, zum Curry, zu Crepes oder aufs Brot: Diese feine Kokos-Chia-Creme passt zu vielen Gerichten und geht dank dem simplen Rezept super einfach.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte