Chia-Pudding mit Quark

Dieser Chia-Pudding mit Quark und leckerem Topping ist das perfekte Frühstücksrezept. Je nach Saison kann das Topping immer wieder verändert werden.

Chia-Pudding mit Quark

Bewertung: Ø 4,6 (65 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

125 g Quark, Magerstufe
125 g Milch (oder Pflanzenmilch)
25 g Chiasamen
15 g Honig, flüssig
100 g Banane
1 EL Ahornsirup
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Quark in eine Portionsschüssel geben. Die Milch nach und nach dazugießen und mit einem Schneebesen unter den Quark rühren, bis er schön glatt ist.
  2. Anschließend die Chiasamen in den Quark rühren und den Honig unterziehen.
  3. Nun die Schüssel mit Frischhaltefolie abdecken und die Chiamischung für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen, damit sie quellen kann.
  4. Kurz vor Beendigung der Kühlzeit die Banane schälen, in Scheiben schneiden und mit dem Ahornsirup vermischen.
  5. Zuletzt den Chia-Pudding mit Quark noch einmal gut durchrühren, die Bananen darauf verteilen und genießen.

Tipps zum Rezept

Die weißen oder schwarzen Chia-Samen sind sehr gesund, denn sie enthalten Omega-3-Fettsäuren, reichlich Eiweiß und jede Menge Mineralstoffe sowie Spurenelemente. In ihnen stecken fünfmal so viel Kalzium wie in Milch, dreimal so viel Eisen wie in Spinat und ihre Ballaststoffe sind sehr sättigend.

Damit am Morgen keine Hektik entsteht, den Chia-Pudding bereits am Vorabend zubereiten und über Nacht in den Kühlschrank stellen. Trotz der langen Einweichzeit sind die Chia-Samen am nächsten Morgen noch leicht bissfest.

Den Chia-Quark dafür in ein nicht zu kleines, luftdicht verschließbares Glas füllen, da sich sein Volumen beim Aufquellen der Samen vergrößert. Die Konsistenz ist zuletzt puddingähnlich, da die Samen aneinanderkleben und der Geschmack ist leicht nussig.

Mit dem Topping lässt sich der Chia-Pudding an jedem Morgen anders gestalten. Superlecker sind auch andere frische Früchte und Beeren, Nüsse, getrocknete Cranberries oder Kokosflocken.

Ähnliche Rezepte

Schokopudding

Schokopudding

Ob als süßer Snack oder zum Frühstück der Schokopudding schmeckt sehr lecker. Ein gesundes Rezept mit Chia-Samen.

Chiasamen mit Pfirsich-Mandel-Topping

Chiasamen mit Pfirsich-Mandel-Topping

Dieses Rezept für Chiasamen mit Pfirsich-Mandel-Topping lässt sich praktisch vorbereiten und schmeckt sowohl zum Frühstück oder auch als Snack.

Kokoskugeln mit Chiasamen

Kokoskugeln mit Chiasamen

Für dieses gesunde, vegane Rezept Kokoskugeln mit Chia-Samen braucht man keinen Backofen, denn diese gelingen ganz einfach ohne Backen.

Curry Chia Gel

Curry Chia Gel

Üblicherweise werden Chiagels eher für Desserts und süße Gerichte verwendet. Sie können jedoch auch als herzhafte Dips ihre Wirkung entfalten.

Blaubeer-Dessert

Blaubeer-Dessert

Nicht nur ein Gaumenschmaus, sondern auch ein Augenschmaus ist das Blaubeer-Dessert. Das Rezept steht für gesunde Ernährung.

Kokos Chia Creme

Kokos Chia Creme

Zum Müsli, zum Curry, zu Crepes oder aufs Brot: Diese feine Kokos-Chia-Creme passt zu vielen Gerichten und geht dank dem simplen Rezept super einfach.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte