Chili-Basilikum-Pasta

Das Chili-Basilikum-Pasta Rezept ist nicht nur leicht zubereitet, sondern schmeckt herzhaft gut und für jeden Genießer ein Hochgenuss.

Chili-Basilikum-Pasta

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

3.5 l Wasser
2 TL Salz
350 g Hartweizen Nudeln
3 Stk Knoblauchzehe
1 Stk kleine rote Chilischote
0.5 Bund Basilikum
4 EL Olivenöl
500 g fertig gewürztes Geschnetzeltes (Gyros Art)
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst in einem großen Topf Wasser zum Kochen bringen. Kräftig salzen und die Nudeln nach Packungsanleitung darin bissfest kochen.
  2. Währenddessen de Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Nun die Chilischote waschen und der Lange nach aufschneiden. Die Kerne entfernen und in feine Streifen schneiden. Anschließend Den Basilikum waschen, die Blätter vom Stiel abzupfen und grob hacken.
  3. Als nächstes 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und das fertig gewürzte Geschnetzelte darin unter Wenden für 8-10 Minuten knusprig braten.
  4. Das übrig gebliebene Öl in einer weiteren großen Pfanne erhitzen und den Knoblauch und das Chili darin unter Wenden anrösten. Ein Drittel vom Basilikum vorsichtig zugedeckt knusprig frittieren.
  5. Die fertigen Nudeln in einem Sieb gießen und ca. 3 EL vom Nudelwasser auffangen. Nun die Nudeln und das Kochwasser zum Knoblauchöl geben. Alles mit Salz und Pfeffer würzen und das restliche Basilikum hinzugeben.
  6. Nun können die Nudeln und das Fleisch auf einem Teller angerichtet werden.

Tipps zum Rezept

Anstatt dem fertig Gewürzen Geschnetzeltem nach "Gyros Art" kann auch beim Döner-Laden fertig gegartes Donnerfleisch gekauft werden.

Ähnliche Rezepte

Pasta Primavera

Pasta Primavera

Dieses Rezept für köstliche Pasta Primavera ist einfach und schnell zubereitet und schmeckt nach Urlaub.

Pasta mit Pesto Rosso

Pasta mit Pesto Rosso

Frisch gekochte Pasta mit Pesto Rosso ist ein Klassiker. Das Rezept schmeckt frisch und köstlich nach Urlaub in Italien.

Gabelspaghetti mit Champignons

Gabelspaghetti mit Champignons

Lukullischen Genuss versprechen diese gebratenen Gabelspaghetti mit Champignons und Frühlingszwiebeln. Ein einfaches und schmackhaftes Rezept.

Pasta Caprese

Pasta Caprese

Pasta Carpese ist ein echter Klassiker aus Italien. Dabei handelt es sich um Nudeln mit Tomaten, Mozzarella, Basilikum und Thunfisch.

Gemüsenudeln

Gemüsenudeln

Gemüsenudeln schmecken als Beilage zu Fleischgerichten, aber auch Solo sind sie ein gesundes Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte