Cremige Sauerampfersuppe

Die leckere Cremige Sauerampfersuppe hat einen leicht säuerlichen Geschmack. Die gesunde Suppe ist nach diesem Rezept auch für Vegetarier geeignet.

Cremige Sauerampfersuppe

Bewertung: Ø 4,2 (13 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

3 Bund Sauerampfer
3 EL Pflanzenöl
1 EL Butter
3 gl Kalbsfond, à 400 ml
1 Stk Kartoffel, mehlig, groß
1 Bch Créme fraîche, ca. 150 g
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst den Sauerampfer gründlich waschen, die groben Stiele entfernen und die Blätter dann in ca. 2 cm breite Streifen schneiden.
  2. Anschließend in einem Topf Öl und Butter zusammen erhitzen, die Streifen darin zusammenfallen lassen. Dann mit Kalbsfond (oder Rinderbrühe) aufgießen und zum Kochen bringen.
  3. Jetzt die Kartoffel waschen, abschälen und in ganz dünne Scheibchen hobeln. In die kochende Suppe geben und, bei mäßiger Hitze, offen ca. 25 Minuten köcheln lassen.
  4. Wenn die Kartoffelscheiben weich sind, die Suppe mit dem Mixstab, gleich im Topf, fein pürieren.
  5. Zum Schluss die Créme fraîche einrühren, dann die Cremige Sauerampfersuppe mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit grob gehackten Sauerampferblättern garnieren.

Tipps zum Rezept

Dazu kann etwas frisches Brot gereicht werden.

Ähnliche Rezepte

Wildkräutersuppe

Wildkräutersuppe

Mit dieser Wildkräutersuppe kommt die gesunde Natur in die Küche. Herrlich ist dieses Rezept mit den selbstgepflückten Kräutern.

Salat aus Wildkräutern

Salat aus Wildkräutern

Mit diesem Rezept entsteht ein genüsslicher Salat aus den Wildkräutern, die Ihnen gerade zur Verfügung stehen: Sauerampfer, Gänseblümchen, Löwenzahn.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte