Löwenzahnsalat

Dieses Rezept für einen köstlichen Löwenzahnsalat ist vor allem im Frühling der Hit, zudem schnell gemacht und gelingt immer.

Löwenzahnsalat

Bewertung: Ø 5,0 (3 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

200 g Löwenzahnblätter, frisch
4 Stk Eier, hartgekocht
250 g Camembert
3 Stk Frühlingszwiebeln

Zutaten für das Dressing

1 Bch Creme fraiche
1 Schuss Mineralwasser
5 Tr Zitronensaft
5 Tr Süßstoff
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Cayennepfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Den Löwenzahn verlesen, gut waschen, abtropfen lassen und auf den Tellern schön anrichten.
  2. Die hartgekochten Eier pellen und in dünne Scheiben schneiden. Den Camembert in feine Streifen schneiden. Beides jeweils zum Salat geben.
  3. Die Frühlingszwiebeln putzen, in feine Ringe schneiden und auf dem Salat verteilen.
  4. Creme Fraiche in eine Schüssel geben und mit dem Mineralwasser glattrühren. Mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Süßstoff und Zitronensaft nach Geschmack würzen. Je einen gefüllten Esslöffel von dem Dressing auf die Mitte von dem Salat geben.

Tipps zum Rezept

Zu dem Löwenzahnsalat schmeckt frisches Baguette besonders gut

Ähnliche Rezepte

Wildkräutersuppe

Wildkräutersuppe

Mit dieser Wildkräutersuppe kommt die gesunde Natur in die Küche. Herrlich ist dieses Rezept mit den selbstgepflückten Kräutern.

Salat aus Wildkräutern

Salat aus Wildkräutern

Mit diesem Rezept entsteht ein genüsslicher Salat aus den Wildkräutern, die Ihnen gerade zur Verfügung stehen: Sauerampfer, Gänseblümchen, Löwenzahn.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte