Cremiges Glasnudelcurry

Dieses Glasnudelcurry ist wunderbar cremig und lässt sich mit diesem Rezept in nur 20 Minuten blitzschnell zubereiten.

Cremiges Glasnudelcurry

Bewertung: Ø 5,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 Stk Paprika, rot
1 Stk Paprika, grün
4 Stk Möhren
1.5 EL Kokosöl
3 EL Currypulver
1 EL Paprikapulver
1 EL Tamarisauce
400 mg Kokosmilch
40 g Gemüsebrühe
100 g Glasnudeln
80 g Udonnudeln
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Als erstes die Paprikaschoten halbieren, entkernen, waschen und klein schneiden. Ebenso die Möhren putzen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  2. Anschließend das Kokosöl in einem großen Topf erhitzen und die Gemüsestücke 3 Minuten lang bei mittlerer Hitze darin anbraten.
  3. Nun das Currypulver, Paprikapulver, die Tamarisauce, Kokosmilch sowie die Brühe hinzufügen, das Ganze gut umrühren und aufkochen lassen.
  4. Zum Schluss die Glasnudeln und Udonnudeln hinzufügen und etwa 4 Minuten lang kochen lassen, bis diese gar sind.
  5. Zum Schluss das cremige Glasnudelcurry nach Belieben nachwürzen und servieren.

Tipps zum Rezept

Für einen indischen Touch kann das Curry auch mit Reis statt Glasnudeln gekocht werden. Hierfür den Reis am besten vorkochen und dann anstelle der Glasnudeln wie im Rezept beschrieben verwenden.

Ähnliche Rezepte

Vegane Tortencreme

Vegane Tortencreme

Die vegane Tortencreme wird nach dem Rezept zu einer köstlichen Buttercreme gemixt - das super Rezept sollte man ausprobieren.

Gemüsebratlinge

Gemüsebratlinge

Gemüsebratlinge sind ein echter Hit. Als warme Beilage zum Salat oder auch im Burger schmecken sie einfach himmlisch. Hier gibt es das Rezept!

Mousse au chocolat vegan

Mousse au chocolat vegan

Das französische Dessert aus dunkler Schokolade schmeckt auch hervorragend ohne Ei und Butter. Hier ein Rezept für Mousse au chocolat vegan.

Vegane Pilz Quiche

Vegane Pilz Quiche

Quiche lorraine mal anders: Mit diesem Rezept wird aus frischen Zutaten eine köstliche, vegane Pilz Quiche zubereitet.

Möhren-Bulgur-Bratlinge

Möhren-Bulgur-Bratlinge

Ob als vegane Beilage oder als Ersatz auf dem nächsten Burger, diese Möhren-Bulgur-Bratlinge gehen schnell und schmecken köstlich. Hier das Rezept!

Kartoffeln mit Lorbeer

Kartoffeln mit Lorbeer

Ein echt heißer Tipp sind Kartoffeln mit Lorbeer. Diese köstliche Beilage ist schnell zubereitet und schmeckt toll.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte