Eingelegte Heringe in einer Senfmarinade

Direkt aus dem Norden ein Rezept für eingelegte Heringe in einer Senfmarinade.

Eingelegte Heringe in einer Senfmarinade

Bewertung: Ø 4,2 (10 Stimmen)
25 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

8 Stk Heringe, gesalzen
6 EL Senf, körnig
100 g Zucker
100 ml Öl
400 ml saure Sahne
2 Bund Dill
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Als Erstes werden die Salzheringe gut mit kalten Wasser abgespült, mit Küchenpapier trocken getupft und in 2 cm große Stücke geschnitten.
  2. Für die Marinade in einer großen Schüssel den Zucker mit dem Senf verrühren und das Öl langsam unterrühren.
  3. Als Nächstes wird die saure Sahne in die Marinade unter gehoben.
  4. Den Dill klein hacken und anschließend mit dem Fisch ebenfalls zur Marinade geben.
  5. Alles gut durchrühren und die eingelegten Heringe in einer Senfmarinade sofort servieren.

Tipps zum Rezept

Dazu passt gut ein frisches Weißbrot oder ein Baguette.

Ähnliche Rezepte

Thai-Fischsuppe

Thai-Fischsuppe

Diese Thai-Fischsuppe wird mit Kokosmilch zubereitet und schmeckt würzig und gut. Hier das Rezept zum Nachkochen.

Fisch auf Lauch-Kartoffeln

Fisch auf Lauch-Kartoffeln

Dieses Rezept zaubert einen wunderbaren zarten Fisch. Der Fisch auf Lauch-Kartoffeln ist ein tolles Gericht.

Fischsuppe

Fischsuppe

Bei der tollen Fischsuppe greift jeder gerne zu. Dieses Rezept ist schnell und einfach in der Zubereitung und schmeckt sehr lecker.

Rührei mit Fisch

Rührei mit Fisch

Dieses gesunde Rührei wird mit Forellenfilet, Oliven und Tomaten zubereitet. Dieses Rezept verspricht Hochgenuss.

Mediterraner Fischeintopf

Mediterraner Fischeintopf

Dieses kalorienarme, leichte Rezept für einen mediterranen Fischeintopf passt besonders gut in die Sommerküche.

Steckerlfisch

Steckerlfisch

Der leckere Steckerlfisch ist garantiert ein Highlight auf jeder Grillparty. Ein tolles, außergewöhnliches Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte