Gegrillte Dorade

Wenn man die Dorade richtig zubereitet, ist der Fisch, mit seinem weißen Fleisch, vom Grill eine echte Delikatesse.

Gegrillte Dorade

Bewertung: Ø 4,5 (178 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

2 Stk Dorade im Ganzen, küchenfertig, a ca. 500 g

Zutaten für die Marinade

4 EL Olivenöl
1 Stk Zitrone, den Saft davon
1 Stk Knoblauchzehe, gepresst
1 TL Rosmarin, getrocknet
1 TL Thymian, gerebelt
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, aus der Mühle
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die küchenfertige Dorade gründlich waschen (innen und außen), mit einem Küchentuch trocken tupfen und an den Hautseiten, mehrmals leicht einschneiden – so kann die Marinade besser einziehen.
  2. Für die Marinade die Zitrone auspressen und zusammen mit dem gepressten Knoblauch, Olivenöl und den fein gehackten Kräutern (Rosmarin und Thymian) sowie ein wenig Salz und Pfeffer gut verrühren.
  3. Die Fische damit innen und außen bestreichen und für 30 Minuten einziehen lassen – in der Zwischenzeit kann man den Grill vorbereiten.
  4. Anschließend die Dorade direkt auf den eingeölten Rost, oder in einer Fischzange, bei direkter Hitze, auf beiden Seiten jeweils 2-4 Minuten grillen und dann bei indirekter Hitze (ca. 160 Grad) nochmals für 10 Minuten pro Seite fertig grillen. So sollte man eine Kerntemperatur von ca. 56-60 Grad erreichen.

Tipps zum Rezept

Serviert wird die gegrillte Dorade am besten mit Bratkartoffeln und frischem Weißbrot garniert mit Petersilie und Zitronenspalten.

Wenn man kein Grill-Thermometer zur Hand hat, kann man auch den Rückenflossen-Test machen. D.h. wenn sich die Rückenflosse leicht lösen lässt ist der Fisch fertig gegrillt.

Ähnliche Rezepte

Schollenfilet mit Joghurtsenfsauce

Schollenfilet mit Joghurtsenfsauce

Dieses leckere Schollenfilet mit Joghurtsenfsauce ist ein leichtes, kalorienarmes Rezept, das ganz einfach und schnell nachgekocht werden kann.

Heringe in Sahnesauce

Heringe in Sahnesauce

Heringe in Sahnesauce mit Äpfel, Zwiebel, Gewürzgurken und Dill ist ein klassisches Rezept nach Hausfrauenart.

Gegrillter Schwertfisch

Gegrillter Schwertfisch

Gegrillter Schwertfisch ist ein Leckerbissen, der schnell zuzubereiten ist. Nach diesem Rezept kommt er als saftiges Steak aus der Grillpfanne.

Fisch in Weißweinsauce

Fisch in Weißweinsauce

Fisch in Weißweinsauce ist ein sehr leichtes Gericht und außerdem gesund. Das Rezept zeigt genau, worauf es dabei ankommt und wie es schmackhaft wird.

Barsch aus dem Ofen

Barsch aus dem Ofen

Egal ob im Bach, Fluss oder der See geangelt, Barsch aus dem Ofen schmeckt wunderbar und seine Zubereitung ist mit diesem Rezept unkompliziert.

Fisch auf Lauch-Kartoffeln

Fisch auf Lauch-Kartoffeln

Fisch auf Lauch-Kartoffeln ist ein schönes Rezept, das schnell und auf einfache Weise eine schmackhafte und gesunde Mahlzeit auf den Tisch bringt.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte