Energiebällchen mit Kakao und Chiasamen

Diese tollen Energiebällchen mit Kakao und Chiasamen sind super leicht zubereitet. Das Rezept ist roh-vegan und einfach köstlich!

Energiebällchen mit Kakao und Chiasamen

Bewertung: Ø 3,9 (11 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

100 g Nüsse, nach Wahl, z.B. Cashew, Walnüsse, usw.
100 g Soft-Datteln, entsteint
2.5 EL Chiasamen
2 EL Bio-Kakao, 100% Kakaopulver
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zu Beginn die Nüsse in ein Schälchen füllen, diese mit Wasser bedecken und das Ganze über Nacht einweichen lassen.
  2. Dann das Wasser abgießen und die Nüsse zusammen mit Datteln, Chiasamen, Kakaopulver sowie Meersalz in einem Mixer zu einem leicht stückigen Brei verarbeiten.
  3. Zum Schluss aus der Masse 12 gleichgroße Energiebällchen formen und diese entweder sofort verzehren oder bis zu einer Woche im Kühlschrank aufbewahren.

Tipps zum Rezept

Die Energiebällchen lassen sich auch wunderbar mit Vanillemark, Kokosflocken oder Zitronenabrieb verfeinern.

Ähnliche Rezepte

Rohkost Buchweizen-Cracker

Rohkost Buchweizen-Cracker

Hier ein Rezept für ein nahrhaftes Frühstück oder ein kleiner Snack für unterwegs. Die Rohkost Buchweizen-Cracker sind gesund und lecker.

Rohe Apfelkugeln mit Zimt

Rohe Apfelkugeln mit Zimt

Diese tollen, rohen Apfelkugeln mit Zimt schmecken nicht nicht superlecker, sie sind auch noch gesund. Das Rezept ist vegan und braucht nur 4 Zutaten.

Energy Balls mit Roter Bete

Energy Balls mit Roter Bete

Dieses tolle Rezept hat es nicht nur geschmacklich und gesundheitlich in sich - die Rote Bete bringt die Kugeln auch äußerlich zum Leuchten!

User Kommentare

Ähnliche Rezepte