Fermentierter Grüner Spargel

Dank des Fermentierens kann Spargel haltbar gemacht werden und somit auch außerhalb der Spargelsaison genossen werden. Hier das Rezept.

Fermentierter Grüner Spargel

Bewertung: Ø 2,8 (9 Stimmen)
30 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

1 kg Grüner Spargel
100 g Zwiebel
5 Schb Knoblauchzehen
1 TL Pfefferkörner
4 Stk Lorbeerblätter
40 g Salz
1 l Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst das untere Drittel des Spargels schälen, die holzigen Enden abschneiden, den Spargel waschen und halbieren.
  2. Die Zwiebel schälen und klein schneiden. Den Knoblauch mit den Händen etwas andrücken und die Pfefferkörner etwas zerstoßen.
  3. Nun den Spargel in sterile Gläser schlichten, Zwiebelstücke, Knoblauch, Pfeffer und Lorbeerblätter hinzufügen. Dann das Wasser mit dem Salz verrühren und den Spargel damit begießen, sodass dieser mit der Flüssigkeit bedeckt ist. Zum Abschluss ein Stück Frischhaltefolie in jedes Glas, direkt auf die Flüssigkeit geben. Das Ganze wird mit einem leichten Gegenstand beschwert, zum Beispiel mit einem halb gefüllten Glas.
  4. Nun die Gläser ca. 8 Tage bei Zimmertemperatur stehen lassen. Sobald sich kleine Bläschen bilden beginnt die Fermentation. Nach acht Tagen sind die Bläschen verschwunden und der Spargel weist einen säuerlichen Geruch auf. Somit die Gläser mit einem Schraubdeckel gut verschließen und den fermentierten Grünen Spargel im Kühlschrank aufbewahren.

Tipps zum Rezept

Beim Fermentieren ist sauberes Arbeiten sehr wichtig, denn ansonsten können unerwünschte Bakterien den Vorgang auf negative Weise beeinflussen.

Ähnliche Rezepte

Spargelcurry

Spargelcurry

Ein tolles Essen für 2 ist das Spargelcurry. Der Geschmack vom Rezept erinnert ein bisschen an Indien.

Kartoffelsalat mit Spargel

Kartoffelsalat mit Spargel

Kartoffelsalat mit Spargel ist ein raffiniertes Rezept und eine tolle Beilage. Eine feine Salatsauce rundet das Gericht ab.

Spargelpizza

Spargelpizza

Eine Spargelpizza ist das absolute Muss Rezept in der Spargelsaison. Für die ganz schnellen kann dabei auch ein Fertigteig verwendet werden.

Spargelpfanne mit Garnelen

Spargelpfanne mit Garnelen

Mit diesem raffiniertem Rezept für Spargelpfanne mit Garnelen kommt etwas ganz Besonderes auf den Teller.

Omelette mit Spargel und Garnelen

Omelette mit Spargel und Garnelen

Mit den edlen Krustentieren wird das Omelette zur Delikatesse. Das Rezept für Omelette mit Spargel und Garnelen ist nicht schwer nachzukochen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte