Fisch-Gemüsebrei

Ab dem 8. Monat darf es schon etwas mehr sein. Dieser Fisch-Gemüsebrei versorgt Ihr Baby mit Jod und Omega-3-Fettsäuren. Hier ist das Rezept dafür.

Fisch-Gemüsebrei

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 1 Portionen

100 g Kartoffel, mehligkochend
80 g Brokkoliröschen
50 g Lachsfilet, frisch
30 ml Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Kartoffel schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Dann den Brokkoli waschen und kleinschneiden.
  2. Anschließend den Lachs von der Haut befreien und kalt abspülen. Den Fisch ebenfalls in kleine Stücke schneiden.
  3. Die Kartoffel- und Lachswürfel mit den Brokkoliröschen in eine Kasserolle geben, das Wasser hinzufügen und zugedeckt bei geringer Hitze etwa 30 Minuten lang weich dünsten.
  4. Nun das Gemüse und den Fisch mit einem Schneidstab fein pürieren. Sollte der Brei zu fest sein, etwas abgekochtes Wasser hinzufügen.
  5. Den Fisch-Gemüsebrei 5 Minuten abkühlen lassen und füttern.

Tipps zum Rezept

Geeignet für Babys ab 8. Monat.

Für diesen Brei können Sie die Menge erhöhen und gleich mehrere Portionen zubereiten. Im Kühlschrank können die Breiportionen bis zu 3 Tagen aufbewahrt werden.

Ähnliche Rezepte

Banane-Apfelbrei

Banane-Apfelbrei

Mit diesem köstlichen Banane-Apfelbrei verwöhnen Sie Ihre Kleinen. Hier ein schnelles und leichtes Rezept.

Baby-Gemüsebrei

Baby-Gemüsebrei

Von dem leckeren Baby-Gemüsebrei werden Ihre Kleinen begeistert sein. Verwöhnen Sie sie mit dem gesunden Rezept.

Gemüsebrei

Gemüsebrei

Ab dem 5. Monat schmeckt Ihrem Kind der Gemüsebrei. Das Rezept mit Kohlrabi, Zucchini und Kartoffeln ist exakt auf seine Bedürfnisse abgestimmt.

Milchreis mit Beeren

Milchreis mit Beeren

Sie werden von dem leckeren Milchreis mit Beeren einfach begeistert sein. Überzeugen Sie sich selbst von diesem Rezept.

Zwieback Brei

Zwieback Brei

Dieses Rezept Zwieback Brei ist ein gesunder Brei für Babys aber auch für Erwachsene.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte