Fitnessmüsli

Mit diesem Fitnessmüsli-Rezept gelingt ein leckeres Frühstück mit Papaya und Joghurt - ganz ohne viel Aufwand.

Fitnessmüsli

Bewertung: Ø 4,7 (6 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

160 g Müslimischung, nach Belieben
1 Stk Papaya
4 EL Fruchtjoghurt
80 ml Multivitaminsaft
0.5 TL Zimt
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für das Fitnessmüsli die Müslimischung in einer Pfanne unter ständigem Rühren für ein paar Minuten leicht anrösten, dann von der Kochstelle nehmen und abkühlen lassen.
  2. Die Papaya schälen, halbieren, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch mit einer Gabel zerdrücken.
  3. Nun den Joghurt mit dem Multivitaminsaft und der Papaya vermischen und mit Zimt abschmecken.
  4. Dann das Müsli in Schüsseln mit der Joghurtmasse servieren.

Ähnliche Rezepte

Knuspriges Beerenmüsli

Knuspriges Beerenmüsli

Bei diesem Rezept machen wir aus Haferflocken und Mandeln süße Crunchies. Mit frischen Beeren wird daraus ein Knuspriges Beerenmüsli.

Müslimix-selbstgemacht

Müslimix-selbstgemacht

Hier ein Rezept für einen selbstgemachten Müslimix, der als Grundlage für ein gesundes Frühstück verwendet werden kann.

Mango-Kokos-Müsli

Mango-Kokos-Müsli

Gesund und lecker ist dieses Mango-Kokos-Müsli. Das perfekte Rezept für einen guten Start in den Tag!

Obst-Müsli mit Quark

Obst-Müsli mit Quark

So startet der Tag gesund! Mit diesem Rezept erhalten Sie ein Frühstück aus Müsli, Quark, Apfel, Aprikosen und Melone.

Müsliriegel

Müsliriegel

Ein Müsliriegel ist nicht nur zum Frühstück eine Delikatesse, sondern eignet sich auch als gesunder Snack. Mit diesem Rezept gelingen die Müsliriegel.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte