Frühstücksbrei mit Kaki, Sultaninen und Sojajogurt

Dieser köstliche Frühstücksbrei ist etwas ganz besonderes in der Weihnachts- und Winterzeit. Die wärmenden Gewürze und Früchte geben viel Kraft.


Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 1 Portionen

1 Stk Kaki
200 g Sojajogurt
3 EL Haferflocken
1 Prise Sultaninen
1 Prise Zimt
1 Prise Kardamon
1 EL Kürbiskerne
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Kaki waschen, in Würfel schneiden und in eine Müslischale geben.
  2. Anschließend die Haferflocken, den Jogurt, die Sultaninen sowie Kürbiskerne darübergeben und alles gut verrühren.
  3. Zum Schluss auch den Zimt sowie den Kardamom darübergeben, erneut umrühren und genießen. Fertig ist der Frühstücksbrei mit Kaki, Sultaninen und Sojajogurt.

Tipps zum Rezept

Der Frühstücksbrei mit Kaki, Sultaninen und Sojajogurt lässt sich auch ohne Jogurt und stattdessen mit heißem Wasser zubereiten. Das warme Frühstück passt besonders gut zu heißem Tee.

Ähnliche Rezepte

gesunde Pancakes aus Vollkornmehl

gesunde Pancakes aus Vollkornmehl

Mit unserem einfachen Rezept gelingen Ihnen gesunde, leckere Pancakes aus Vollkornmehl, verfeinert mit einem Schuss Buttermilch. Bon apetit.

Veganer Frühstücks-Smoothie

Veganer Frühstücks-Smoothie

Dieses Rezept ist ideal, wenn es morgens mal etwas schneller gehen muss: Dieser Smoothie schmeckt nicht nur gut, sondern macht auch satt und erfrischt.

Bananen-Schoko-Hörnchen

Bananen-Schoko-Hörnchen

Sie lieben Schokohörnchen und -croissants, wollen aber etwas mehr Pepp? Dann ist dieses Rezept eine willkommene Abwechslung für Ihren Gaumen!

Hirsebrei mit Trauben

Hirsebrei mit Trauben

Ein gesunder Hirsebrei mit Trauben passt perfekt als Frühstück oder gesunder Snack. Das tolle Rezept sorgt für Power.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte