Gefüllte Eier

Ein edler Snack sind die gefüllten Eier mit Kaviar. Ein altes Rezept aus der polnischen Festtagsküche.

Gefüllte Eier

Bewertung: Ø 3,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

6 Stk Ei
60 g Kaviar
3 EL Sahne, süß
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Eier in einem Topf mit Wasser für 10 Minuten hart kochen, dann mit kaltem Wasser abschrecken, pellen und der Länge nach halbieren. Die Eigelbe in einer Schüssel mit der Gabel zerdrücken.
  2. Dann die Sahne einrühren und mit Salz abschmecken.
  3. Die fertige Masse in die Eihälften füllen, mit dem Kaviar garnieren und servieren.

Tipps zum Rezept

Je nach Geschmack mit Petersilie oder Schnittlauch garnieren und dazu geröstetes Baguette reichen.

Ähnliche Rezepte

Polnischer Krauttopf

Polnischer Krauttopf

Das Rezept für den polnischen Krauttopf ist einfach nachzukochen, benötigt aber etwas Zeit. Dieser deftige Eintopf schmeckt sehr lecker.

Meerrettichsalat

Meerrettichsalat

Preiswert und schnell ist dieser süß-säuerliche Meerrettichsalat als frische Beilage zubereitet. Das Rezept benötigt dafür keinen großen Aufwand.

Bretonischer Bohneneintopf

Bretonischer Bohneneintopf

Der Name trügt, denn der Bretonische Bohneneintopf ist ein traditionelles Rezept der polnischen Küche. Einfach, herzhaft und superlecker.

Polnischer Gurkensalat

Polnischer Gurkensalat

Süß, säuerlich, cremig und frisch, so schmeckt der Polnische Gurkensalat. Ein einfaches Rezept mit einfachen Zutaten, aber überaus lecker.

Polnische Pfannkuchen mit Hack

Polnische Pfannkuchen mit Hack

Das Besondere an den Polnischen Pfannkuchen mit Hack ist, dass sie erst gebacken, dann gefüllt und zuletzt gebraten werden. Hier ist das Rezept.

Polnische Kartoffelklöße

Polnische Kartoffelklöße

Das Rezept für die Polnischen Kartoffelklöße ist einfach und die kleinen Kopytka schmecken sehr gut zu gebratenem Fleisch mit viel Sauce oder Gulasch.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte