Gefüllte Kartoffelbällchen mit Frischkäse

Dieses Rezept für gefüllte Kartoffelbällchen ist der Hit auf jeder Party und die perfekte Beilage für viele Gerichte.

Gefüllte Kartoffelbällchen

Bewertung: Ø 4,7 (446 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

600 g Kartoffeln
1 Stk Ei
120 g Paniermehl
120 g Frischkäse
2 EL Öl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Kartoffeln schälen, waschen, in grobe Stücke schneiden, in einem großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und für ca. 20 Minuten kochen bis diese gar sind. Dann abgießen und in einem Sieb abtropfen lassen.
  2. Anschließend die gekochten Kartoffeln in einer großen Schüssel mit einem Kartoffelstampfer zerstampfen und zusammen mit dem Ei sowie mit 4 Esslöffeln des Paniermehls zu einem glatten Teig vermengen.
  3. Danach aus der Masse gleichmäßig große Kugeln formen und mit dem Finger in die Mitte einer jeden Kugel ein Loch drücken.
  4. Nachfolgend die Löcher in den Kugeln mit dem Frischkäse füllen und diese anschließend wieder verschließen.
  5. Dann die Kugeln in dem restlichen Paniermehl wenden, Öl in einer Pfanne erhitzen und die gefüllten Kartoffelbällchen darin goldbraun anbraten.

Tipps zum Rezept

Besonders gut eigenen sich die gefüllten Kartoffelbällchen als Fingerfood, da sie auch kalt sehr lecker sind.

Ähnliche Rezepte

Bratkartoffeln im Airfryer

Bratkartoffeln im Airfryer

Im Airfryer werden Bratkartoffeln einfach und schonend zubereitet. Zudem gelingen diese mit diesem Rezept sehr schnell.

Kartoffeln aus dem Backofen

Kartoffeln aus dem Backofen

Diese Kartoffeln aus dem Backofen sehen toll aus und sind geschmacklich einfach lecker. Das Rezept ist schnell und einfach in der Zubereitung.

Herzoginnenkartoffeln

Herzoginnenkartoffeln

Herzoginnenkartoffeln sind eine beliebte Beilage. Dieses einfache Rezept sieht nicht nur toll aus, es schmeckt auch so.

Ofenkartoffeln

Ofenkartoffeln

Bei köstlichen Ofenkartoffeln greift jeder gerne zu. Dieses sehr einfache Rezept ist zu empfehlen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte