Gemüsefrischkost mit Fenchel

Diese Gemüsefrischkost ist superreich an Vitaminen und Nährstoffen. Das einfache Rezept kann dabei nicht nur als Beilage fungieren.

Gemüsefrischkost mit Fenchel

Bewertung: Ø 4,3 (8 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

150 g Brokkoli
50 g Sonnenblumenkerne
1 Kn Fenchel
3 EL Sesamöl
1 EL Sojasauce
1 TL Honig
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Brokkoli gründlich waschen, putzen und in Röschen zerteilen. Auch die Stiele waschen, leicht schälen und zusammen mit den Röschen in feine Stücke schneiden.
  2. Anschließend die Sonnenblumenkerne in einem Mixer mahlen und unter den gehackten Brokkoli mischen.
  3. Nun die Fenchelknolle waschen, putzen, achteln, den Strunk entfernen und in feine Streifen schneiden. Dann die Fenchelstücke ebenso zum Brokkoli geben.
  4. Zum Abschluss Sesamöl, Sojasauce sowie Honig in einem Becher gut verrühren und unter die Gemüsefrischkost mit Fenchel mengen.

Tipps zum Rezept

Die Gemüsefrischkost eignet sich ganz besonders für einen bunten Brunch: Sie schmeckt an sich süß, mutet aber als herzhaftes Gericht an.

Ähnliche Rezepte

Rohkost Buchweizen-Cracker

Rohkost Buchweizen-Cracker

Hier ein Rezept für ein nahrhaftes Frühstück oder ein kleiner Snack für unterwegs. Die Rohkost Buchweizen-Cracker sind gesund und lecker.

Rohe Apfelkugeln mit Zimt

Rohe Apfelkugeln mit Zimt

Diese tollen, rohen Apfelkugeln mit Zimt schmecken nicht nicht superlecker, sie sind auch noch gesund. Das Rezept ist vegan und braucht nur 4 Zutaten.

Energy Balls mit Roter Bete

Energy Balls mit Roter Bete

Dieses tolle Rezept hat es nicht nur geschmacklich und gesundheitlich in sich - die Rote Bete bringt die Kugeln auch äußerlich zum Leuchten!

User Kommentare

Ähnliche Rezepte