Gnocchi mit Brokkoli

Gutes kann so einfach und dennoch lecker sein - das beweisen diese köstlichen Gnocchi mit Brokkoli.

Gnocchi mit Brokkoli

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 2 Portionen

500 g Brokkoli
3 EL Olivenöl
500 g Gnocchi, küchenfertig
2 l Salzwasser, für die Gnocchi
2 l Salzwasser, für den Brokkoli
1 Prise Pfeffer
80 g Parmesan, gerieben
50 g Speck, durchwachsen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Brokkoli putzen, in Röschen zerteilen und 3-5 Minuten in einem Topf mit leicht gesalzenem Wasser garen.
  2. Inzwischen den Knoblauch schälen und fein hacken.
  3. Dann den Schinken in feine Würfel schneiden.
  4. Hiernach den Brokkoli abgießen, gut abtropfen lassen und zusammen mit dem Knoblauch als auch dem Schinken in einer Pfanne mit Öl bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten anbraten.
  5. Anschließend die Gnocchi in einen Topf mit Salzwasser geben und 2-3 Minuten darin garen.
  6. Währenddessen 1/3 des Brokkoli aus der Pfanne entnehmen und mit dem Parmesan, 2 Esslöffeln des Gnocchiwassers als auch etwas Pfeffer in einem Mixer oder mit einem Pürierstab zu einer Sauce pürieren.
  7. Als Nächstes die Gnocchi abgießen und mit in die Pfanne geben.
  8. Zuletzt die Gnocchi mit Brokkoli mit der zuvor zubereiteten Sauce übergießen, alles gut vermengen und servieren.

Tipps zum Rezept

Hier ein Rezept für selbstgemachte Gnocchi.

Ähnliche Rezepte

Gnocchi mit Salbei

Gnocchi mit Salbei

Gnocchi mit Salbei: Dieses simple Rezept überrascht mit tollem Geschmack. So einfach kann Kochen sein.

Gnocchi mit Zucchini und Kurkuma

Gnocchi mit Zucchini und Kurkuma

Das Rezept für die Gnocchi mit Zucchini und Kurkuma ist ein wahres Geschmackserlebnis für den Gaumen und ist angenehm leicht für den Magen.

Kürbis-Gnocchi

Kürbis-Gnocchi

Selbstgemachte Gnocchi sind immer ein Highlight. Bei diesem Rezept werden die Gnocchi aus Kürbis hergestellt. Eine wahre Delikatesse.

Gnocchi mit Spinatsauce

Gnocchi mit Spinatsauce

Die Gnocchi mit Spinatsauce sind ein super einfaches Rezept und benötigen nur 15 Minuten, bis das fertige Gericht auf dem Tisch steht.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte