Griechischer Sommersalat

Gerade für heiße Sommertage ist das Rezept für den griechischen Sommersalat eine hervorragende Idee.


Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Kritharaki (Reisnudeln)
380 g Cherrytomaten
1 gl Oliven (schwarz, entsteint)
350 g Feta
4 EL Olivenöl
2 Stk Knoblauchzehen (frisch, geschält)
1 EL Basilikum (frisch, gehackt)
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer (schwarz, gemahlen)
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Kritharaki in einem Topf mit kochendem Salzwasser nach Packungsanleitug kochen. Anschließend in einem Sieb abseihen und mit kaltem Wasser abschrecken.
  2. So bleiben die Reisnudeln nicht aneinander kleben. In der Zwischenzeit die Tomaten gründlich waschen und grob würfelig schneiden.
  3. Den Feta mit kaltem Wasser abwaschen und im Anschluss mit einem Küchenpapier abtupfen. Dadurch schmeckt der Käse weniger salzig.
  4. Im Anschluss die Oliven in einem Sieb abtropfen und ebenso wie den Feta grob würfelig schneiden.
  5. Nun die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Das Öl in einem Topf bei mittlerer Hitze erhitzen, danach den Knoblauch darin für 3 Minuten anbraten.
  6. Dabei immer wieder umrühren damit der Knoblauch nicht so schnell anbrennen kann. Dann die Kritharaki in den Topf dazugeben.
  7. Das Ganze gut durchmengen und von der heißen Herdplatte nehmen. Jetzt die restlichen Zutaten dazugeben.
  8. Zum Schluss den griechischen Sommersalat nach Belieben mit Salz, Basilikum sowie Pfeffer würzen.

Ähnliche Rezepte

Hawaiianischer Wassermelonensalat

Hawaiianischer Wassermelonensalat

Dieser Hawaiianische Wassermelonensalat hat das Zeug zum besten Sommersalat des Jahres gewählt zu werden. Das Rezept sollte man ausprobieren.

Einfacher Sommersalat

Einfacher Sommersalat

Ein einfacher Sommersalat mit frischen Gemüse aus dem Garten ist für die heißen Tage das ideale Rezept.

Sommersalat mit Hähnchenbruststreifen

Sommersalat mit Hähnchenbruststreifen

Ein Sommersalat mit Hähnchenbruststreifen Rezept eignet sich für den leichten Hunger, lässt sich schnell zubereiten und ist himmlisch im Geschmack.

Sommersalat mit Ananas

Sommersalat mit Ananas

Dieser Sommersalat mit Romanasalat, Mais und Ananas überzeugt an heißen Tagen. Hier das schnelle Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte