Grüne Bohnen mit Parmesan

Diese köstlichen grünen Bohnen mit Parmesan sind eine tolle Beilage, welche sich in wenigen Minuten und ohne viel Aufwand zubereiten lässt.

Grüne Bohnen mit Parmesan

Bewertung: Ø 4,0 (10 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

150 g Grüne Bohnen, aus der Dose
50 g Parmesan
50 g Butter
1 zw Rosmarin
1 zw Thymian
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 200 °C Ober-Unterhitze / 180 °C Umluft vorheizen.
  2. Nun die Bohnen mit dem dazugehörigen Saft in einem Topf bei mittlerer Hitze 3-4 Minuten erwärmen und mit etwas Salz als auch Pfeffer würzen.
  3. Währenddessen den Parmesan mit einer Küchenreibe fein reiben.
  4. Anschließend die erwärmten Bohnen in eine Auflaufform füllen und mit dem Parmesan bestreuen.
  5. Danach die Butter in kleine Flocken schneiden und über die Bohnen mit dem Parmesan geben.
  6. Daraufhin den Rosmarin als auch den Thymian waschen, trocken schütteln, fein hacken und mit in die Auflaufform geben.
  7. Zuletzt die grünen Bohnen mit Parmesan für rund 6-8 Minuten im Backofen backen und anschließend servieren.

Tipps zum Rezept

Hierzu passen Kartoffeln besonders gut.

Ähnliche Rezepte

Knusprige Pommes-Frites

Knusprige Pommes-Frites

Knusprige Pommes-Frites hergestellt aus frischen Kartoffeln schmecken einfach am Besten. Mit diesem Rezept toppen Sie jede Tiefkühl-Fritte.

Gemüse-Kartoffelpuffer

Gemüse-Kartoffelpuffer

Die Gemüse-Kartoffelpuffer schmecken mit selbstgemachter Knoblauchsauce besonders gut. Hier das gesunde und einfache Rezept.

Zürcher Rösti

Zürcher Rösti

Goldbraun gebraten kommt das Nationalgericht aus der Schweiz daher. Zürcher Rösti ist eine beliebte Beilage zu Fleischgerichten. Hier das Rezept.

Kartoffel-Karotten-Püree

Kartoffel-Karotten-Püree

Dieses leckere Rezept für Kartoffel-Karotten-Püree ist ein Klassiker, der zu allem passt und schnell zuzubereiten ist.

Croquetas

Croquetas

Spanische Tapas sind Urlaubserinnerungen pur. Croquetas, die spanischen Kroketten, aus einer Bechamelmasse, gehören unbedingt dazu.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte