Gulaschsuppe

Die Gulaschsuppe ist ein beliebtes Rezept für Partys, kann aber auch als sättigende Mahlzeit serviert werden.

Gulaschsuppe

Bewertung: Ø 4,3 (6 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

400 g Hackfleisch gemischt
2 Kn Zwiebeln
1 Stk Knoblauchzehe
150 g Kartoffel
2 Stk Möhren
2 EL Öl
4 EL Tomatenmark
500 ml Tomatensaft
300 ml Rinderbrühe
4 EL Paprikapulver
1 TL Majoran
1 TL Kümmel
2 Prise Salz
1 Stk Paprika rot
1 Stk Paprika gelb
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Zwiebeln sowie den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Möhren und die Kartoffeln schälen und würfelig schneiden. Die Paprika waschen, halbieren, Kerngehäuse entfernen und in Würfel schneiden.
  2. Nun das Öl in der Pfanne erhitzen und die Zwiebel- und Knoblauchstücke darin goldbraun braten. Danach das Hackfleisch dazugeben und krümelig braten.
  3. Anschließend das Gemüse hinzufügen und für gut 10 Minuten dünsten.
  4. Danach die Zutaten mit dem Tomatensaft, dem Tomatenmark und der Suppe aufgießen und die Gewürze (Kümmel, Majoran, Paprikapulver und Salz) hinzufügen, gut durchrühren und die Gulaschsuppe 30 bis 40 Minuten zugedeckt köcheln lassen.

Tipps zum Rezept

Mit frisch gehackter Petersilie und einem frischen knusprigen Brötchen serviert schmeckt die Gulaschsuppe besonders gut. Die Gulaschsuppe kann auch portioniert tiefgekühlt werden und bei Bedarf im Topf oder der Mikrowelle aufgewärmt werden.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte