Einfache Pizzasuppe

Diese einfache Pizzasuppe gelingt mit dem Rezept im Nu, sättigt sehr gut und schmeckt darüber hinaus sehr lecker.

Einfache Pizzasuppe

Bewertung: Ø 4,5 (40 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Zwiebeln
125 g Champignons
500 g Hackfleisch, gemischt
200 g Schmelzkäse
200 ml Schlagsahne
500 g Tomaten, passiert
750 ml Gemüsebrühe, heiß
6 zw Thymian
6 zw Oregano
150 g Mais, aus der Dose
100 g Parmesan, frisch gerieben
2 EL Olivenöl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst das Öl in eine große Pfanne geben, erhitzen und das Hackfleisch darin etwa 10-12 Minuten scharf anbraten, bis es leicht gebräunt und krümelig ist.
  2. Währenddessen die Zwiebeln abziehen und in feine Streifen schneiden. Die Champignons putzen und vierteln.
  3. Anschließend Zwiebel sowie Champignons zum Hackfleisch geben, 1-2 Minuten mitbraten und danach in einen Suppentopf umfüllen.
  4. Als Nächstes die heiße Gemüsebrühe, die Tomaten, die Sahne sowie den Schmelzkäse hinzufügen und alles zum Kochen bringen.
  5. Im Anschluss die Hitze reduzieren und die einfache Pizzasuppe etwa 15 Minuten auf niedriger Stufe köcheln lassen.
  6. In der Zwischenzeit die Blättchen von Thymian und Oregano abzupfen. Den Mais in ein Sieb geben und abtropfen lassen.
  7. Zuletzt noch die Kräuter und den Mais in die heiße Suppe rühren.

Tipps zum Rezept

Die heiße Suppe in Portionsschalen füllen, mit dem geriebenen Käse bestreuen und genießen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte