Hackepeter

Bei diesem Gericht greift jeder gerne zu. Mit diesem Rezept gelingt die Zubereitung von Hackepeter.

Hackepeter

Bewertung: Ø 4,6 (1.165 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

300 g Hackfleisch, vom Schwein
0.5 TL Kümmel, gemahlen
1 Stk Zwiebel
1 EL Butter, für die Schrippen
1 TL Salz
1 Prise Pfeffer
1 Stk Knoblauchzehe
8 Stk Schrippen, Brötchen
1 Stk Eigelb
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen, fein hacken und in einer Schüssel mit dem Hackfleisch und dem Eigelb gut vermischen.
  2. Danach die Hackfleischmasse mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen und alles gut, mit den Händen, durchkneten.
  3. Die Schrippen (=Brötchen) halbieren und jede Brötchenhälfte mit Butter bestreichen. Darauf das Hackepeter streichen und mit Zwiebelringen garnieren.

Tipps zum Rezept

Hackepeter ist ein relativ alter Begriff für Hack (Schweinemett) aus Schweinefleisch mit Zwiebeln, Salz und Pfeffer gewürzt und wurde bereits 1903 in Berlin erstmals erwähnt bzw. zubereitet.

Getränketipp

Ein Glas Bier, fast egal welcher Sorte, schmeckt zu dem würzigen Imbiss. Zusätzlich würde vielleicht ein kleiner Schnaps dazu passen.

Ähnliche Rezepte

Griechische Hackbällchen

Griechische Hackbällchen

Das Rezept lässt Griechische Hackbällchen in fruchtiger Tomatensoße kugeln. Wer kann da schon widerstehen?

Chili con Carne Partyrezept

Chili con Carne Partyrezept

Chili con Carne kann gut vorbereitet werden und ist auf Partys sehr beliebt. Hier das mexikanische Rezept dazu.

Krautrouladen

Krautrouladen

Dieses Rezept für herzhafte Krautrouladen mit Hackfleischfüllung und köstlicher Sauce sorgt für Begeisterung.

Schnelles Chili con Carne

Schnelles Chili con Carne

Mit Hackfleisch ist Chili con Carne schnell gemacht. Dieses Rezept für den mexikanischen Eintopf ist einfach und schmeckt köstlich.

Griechische Moussaka

Griechische Moussaka

Das köstliche Rezept beschreibt die Zubereitung des klassischen Auberginenauflaufs: Griechische Moussaka.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte