Griechische Moussaka

Das köstliche Rezept beschreibt die Zubereitung des klassischen Auberginenauflaufs: Griechische Moussaka.

Griechische Moussaka

Bewertung: Ø 4,6 (185 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

2 Stk Auberginen
1 EL Olivenöl für die Form
2 EL Mehl
3 EL Paniermehl für die Form
1 Prise Salz
1 EL Olivenöl

Zutaten für die Hackfleischmasse

2 Stk Zwiebeln
5 Stk Tomaten
150 ml Rinderbrühe
1 TL Oregano
0.5 TL Salz und Pfeffer
500 g Rinderhackfleisch
100 g Schafskäse
5 EL Olivenöl

Zutaten für die Käsesauce

50 g Butter
2 Stk Eier
1 Msp Muskatnuss, gerieben
500 ml Milch
100 g Schafskäse
1 Prise Salz und Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Griechische Moussaka die Auberginen waschen, Stielansätze abschneiden und in Scheiben schneiden. Salzen, ca. 15 Minuten stehen lassen, dann mit Mehl bestäuben.
  2. Die Tomaten überbrühren, dann die Haut abziehen und die Tomaten würfelig schneiden. Zwiebeln häuten und fein würfeln. Den Schafskäse zerkleinern.
  3. Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Auberginen darin auf beiden Seiten braten. Dann auf Küchenpapier legen, damit das Fett aufgesogen wird.
  4. Olivenöl nachgießen und darin die Zwiebel glasig dünsten. Hackfleisch hinzufügen und krümelig braten, dabei ständig umrühren.
  5. Dann die Tomaten und 100 Gramm Schafskäse einrühren. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen und die Rinderbrühe angießen. Dann einmal kurz aufkochen und vom Herd ziehen.
  6. Den Backofen auf 160 °C Umluft (Gas Stufe 2-3) vorheizen. Eine Auflaufform mit Olivenöl ausstreichen und mit Paniermehl bestreuen.
  7. Butter in einem Topf zerlassen und das Mehl einrühren. Dann die Milch angießen und unter Rühren 8 bis 10 Minuten einkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und den Schafskäse einrühren. Etwas abkühlen lassen und mit den Eiern verquirlen.
  8. Nun die Hälfte der Auberginen in die Auflaufform legen und die Fleischmasse darüber verteilen. Die restlichen Auberginen darauf legen, mit der Käsesauce überziehen und die Griechische Moussaka für 50 Minuten in den Ofen geben.

Tipps zum Rezept

Für einen reinen Gemüseauflauf einfach das Hackfleisch mal weglassen. Schmeckt auch sehr lecker.

Das Moussaka stammt ursprünglich aus Griechenland und bezeichnet dort Speisen aus gefüllten Auberginen und Hackfleisch. Dabei gibt es die verschiedensten Varianten und Geschmacksrichtungen.

Ähnliche Rezepte

Griechische Hackbällchen

Griechische Hackbällchen

Das Rezept lässt Griechische Hackbällchen in fruchtiger Tomatensoße kugeln. Wer kann da schon widerstehen?

Chili con Carne Partyrezept

Chili con Carne Partyrezept

Chili con Carne kann gut vorbereitet werden und ist auf Partys sehr beliebt. Hier das mexikanische Rezept dazu.

Schnelles Chili con Carne

Schnelles Chili con Carne

Mit Hackfleisch ist Chili con Carne schnell gemacht. Dieses Rezept für den mexikanischen Eintopf ist einfach und schmeckt köstlich.

Krautrouladen

Krautrouladen

Dieses Rezept für herzhafte Krautrouladen mit Hackfleischfüllung und köstlicher Sauce sorgt für Begeisterung.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte