Penne mit Zucchini-Hackfleisch-Sauce

Für die Penne mit Zucchini-Hackfleisch-Sauce hat das Rezept würziges Lammhack gewählt, das der Pasta enen individuellen Geschmack verleiht.

Penne mit Zucchini-Hackfleisch-Sauce

Bewertung: Ø 4,5 (767 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

600 g Penne
1 TL Salz
0.5 TL Pfeffer
0.5 TL Paprikapulver, edelsüß
4 Stk Zwiebeln
3 Stk Knoblauchzehen
450 g Zucchini
300 g Lammhackfleisch
3 EL Olivenöl
1 Bund Basilikum
120 ml Sahne
100 g Parmesan, gerieben
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Penne mit Zucchini-Hackfleisch-Sauce zuerst die Zucchini waschen, die Enden abschneiden und danach in kleine Würfel schneiden.
  2. Die Zwiebeln sowie den Knoblauch schälen und fein hacken.
  3. Anschließend das Olivenöl in einem Topf erhitzen, das Hackfleisch darin kräftig anbraten, bis es krümelig ist.
  4. Nun die Zwiebel- und Knoblauchstücke sowie die Zucchiniwürfel kurz mitdünsten. Alles mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und weitere 7 Minuten leise köcheln lassen.
  5. Reichlich Salzwasser in einem großen Topf zum Kochen bringen und die Nudeln darin etwa 8-10 Minuten (oder nach Packungsanweisung) garen.
  6. Währenddessen das Basilikum waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und fein schneiden. Danach mit der Sahne und dem frisch geriebenen Parmesan unter die Hackfleischmischung rühren.
  7. Zuletzt die Nudeln abgießen, gut abtropfen lassen und mit der Sauce anrichten.

Tipps zum Rezept

Lammhackfleisch am besten beim Schlachter vorbestellen oder - sofern ein Fleischwolf vorhanden ist - selber wolfen. Hierfür ist ein Stück aus der Lammbrust perfekt, denn dieses Fleisch ist fett und schön durchwachsen.

Zartes Lammfleisch ist köstlich und überrascht oft jene, die einen tranigen Geschmack damit assoziieren. Wer dennoch darauf verzichten möchte, verarbeitet Rinderhackfleisch für dieses Rezept.

Die Nudeln nach dem Abgießen nicht kalt abspülen, da sonst ihre Oberfläche geglättet wird und die Sauce keinen Halt daran findet. Um ein Aneinanderkleben zu verhindern, gleich nach dem Abtropfen mit der Sauce vermischen.

Als i-Tüpfelchen die Schale einer Bio-Zitrone fein abreiben oder in Zesten abziehen und mit einer Extraportion frisch geriebenem Parmesan über die fertige Pasta streuen.

Getränketipp

Die Zutaten zu dem Nudelgericht - besonders das Lammfleisch und der Käse - bieten mit verschiedenen Getränken eine Geschmacksharmonie. Zum Beispiel ein Pils oder ein Glas leichten Rotwein, wie einen Portugieser aus Rheinhessen oder der Ahr. Aber auch einen Trollinger aus Württemberg.

Ähnliche Rezepte

Griechische Hackbällchen

Griechische Hackbällchen

Das Rezept lässt Griechische Hackbällchen in fruchtiger Tomatensoße kugeln. Wer kann da schon widerstehen, denn sie schmecken nach Urlaub und Sonne?

Krautrouladen

Krautrouladen

Dieses Rezept für herzhafte Krautrouladen mit Hackfleischfüllung und köstlicher Sauce sorgt für Begeisterung und passt prima in die kalte Jahreszeit.

Bolognese-Lasagne al forno

Bolognese-Lasagne al forno

Wie der Name schon sagt, kommt die köstliche Bolognese-Lasagne al forno direkt aus dem Ofen, wohingegen das schöne Rezept aus Italien stammt.

Chili con Carne Partyrezept

Chili con Carne Partyrezept

Chili con Carne kann gut vorbereitet werden und ist auf Partys sehr beliebt. Hier das mexikanische Rezept dazu.

Schnelles Chili con Carne

Schnelles Chili con Carne

Mit Hackfleisch ist Schnelles Chili con Carne schnell gemacht. Mit diesem Rezept gelingt der mexikanische Eintopf ganz unkompliziert und schnell.

Griechische Moussaka

Griechische Moussaka

Das köstliche Rezept beschreibt die Zubereitung des klassischen Auberginenauflaufs: Griechische Moussaka.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte