Bolognese-Lasagne al forno

Bolognese-Lasagne al forno kommt natürlich aus dem Ofen (wie der Name schon sagt) und das Rezept kommt aus Italien.

Bolognese-Lasagne al forno

Bewertung: Ø 4,0 (80 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stg Sellerie
80 mg Olivenöl
1 Stk Karotten
350 g Rinderhackfleisch
100 g Bauchspeck, durchwachsen
150 ml Fleischbrühe
100 g Parmesan
1 Stk Gewürznelke
1 Stk Lorbeerblatt
50 g Mehl
400 g Lasagneblätter
0.5 l Milch
200 g Mozarella
0.25 l Rotwein
2 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 EL Tomatenmark
1 Prise Muskatnuss
1 Stk Zwiebel, gehackt
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Karotte und den Sellerie putzen und kleine Stücke schneiden. Den Speck und ie Zwiebeln fein kacken und mit dem Hackfleisch in einer Schüssel vermischen.
  2. In einer Kasserolle das Öl erhitzen, Fleisch und Gemüse hinzufügen, unter ständigem Rühren braten, bis das Fleisch leicht gebräunt ist. Mit dem Rotwein ablöschen und, sobald dieser verdampft ist, zwei Drittel der Brühe angießen und verdampfen lassen.
  3. Das Tomatenmark mit der restlichen Brühe verrühren, in die Kasserolle geben. Mit Salz, Pfeffer, der Gewürznelke und dem Lorbeerblatt das Ragout würzen. Die Milch dazugießen. Zugedeckt bei ganz schwacher Hitze etwa 1 Std. köcheln lassen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Anschließend die Nelke und das Lorbeerblatt aus dem Ragout entfernen.
  4. Für die Sauce Butter zerlassen, Mehl bei schwacher Hitze unterrühren und langsam die Milch zugießen. Dabei mit dem Schneebesen kräftig schlagen, damit es nicht klumpt. Salzen und mit Muskatnuss würzen und kurz aufkochen lassen. Die Sauce darf nicht zu dick werden, sonst etwas Rotwein zugießen.
  5. Die Lasagneblätter nach Packungsanweisung bissfest kochen und auf einem Küchentuch auslegen. Den Mozzarella gut abtropfen lassen, in Würfel schneiden. Den Backofen auf 200° vorheizen. Eine rechteckige Auflaufform mit Olivenöl auspinseln.
  6. Die Form mit einer Lage Lasagneblätter auslegen. Zuerst Ragout und dann Bèchamelsauce darüber verteilen, mit Lasagneblätter belegen. So weiter verfahren und mit Bèchamelsauce abschließen. Mozzarella und Parmesan Darüberstreuen. Im Backofen bei ca. 180°C, 20-30 Min. backen.

Tipps zum Rezept

Lasagne genießt man mit einem italienischen Rotwein und grünem Salat als Beilage.

Ähnliche Rezepte

Chili con Carne

Chili con Carne

Chili con Carne kommt aus der mexikanischen Küche und ist ein äußerst beliebtes Gericht. Hier ein passendes Rezept dazu.

Cevapcici

Cevapcici

Die beliebten Cevapcici sind schnell zubereitet und schmecken einfach gut. Gewürze und Kalbsbratwurst verleihen diesem Rezept das gewisse Etwas.

Chili con Carne

Chili con Carne

Dieses Rezept für Chili con Carne stammt aus Mexiko und schmeckt sehr würzig. Ein Gericht für alle, die es gerne scharf mögen.

Überbackene Makkaroni

Überbackene Makkaroni

Nudeln, Hackfleisch und Käse sind ein bewährtes Trio für ein gelungenes Rezept. So auch hier bei Überbackene Makkaroni.

Griechische Hackbällchen

Griechische Hackbällchen

Das Rezept lässt Griechische Hackbällchen in fruchtiger Tomatensoße kugeln. Wer kann da schon widerstehen?

User Kommentare

Ähnliche Rezepte