Hähnchenbruststreifen in Sesampanade auf Blattsalat

Für tollen Genuss sorgt dieses Rezept für Hähnchenbruststreifen in Sesampanade auf Blattsalat.

Hähnchenbruststreifen in Sesampanade auf Blattsalat

Bewertung: Ø 4,5 (6 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Hähnchenbrustfilets
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
100 ml Öl für die Pfanne

Zutaten für die Panade

100 g Mehl
3 Stk Eier
150 g Paniermehl
50 g Sesam

Zutaten für den Salat

1 kpf Blattsalat
1 Bund Rucola
12 Stk Cocktailtomaten

Zutaten für die Marinade

1 EL Senf
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
8 EL Balsamicoessig
8 EL Pflanzenöl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Blattsalat waschen, verlesen, in mundgerechte Stücke zupfen und in eine Schüssel geben. Rucola waschen, verlesen und in die Schüssel geben. Die Tomaten waschen, halbieren und zu dem Salat geben.
  2. Für die Marinade den Senf mit dem Essig und dem Öl gut verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und beiseite stellen.
  3. Nun die Hähnchenbrustfilets waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen, in Streifen bzw. Stücke schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Das Mehl in eine Schüssel füllen. Die Eier in einem Teller verquirlen. Das Paniermehl mit dem Sesam in einer separaten Schüssel mischen.
  5. Dann das Fleisch zuerst in Mehl, dann in dem Ei und zum Schluss in dem Paniermehl-Sesam-Gemisch wenden.
  6. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenbrustfiletstreifen darin von beiden Seiten goldbraun backen. Anschließend herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  7. Nun den Salat mit der Marinade vermengen und die Hähnchenbruststreifen darauf anrichten.

Tipps zum Rezept

Mit Kresse bestreut servieren.

Ähnliche Rezepte

Pollo fino auf Ofengemüse

Pollo fino auf Ofengemüse

Pollo fino auf Ofengemüse - wie das schon klingt! Mit diesem Rezept lässt sich ein absolut einfaches, aber sehr leckeres Hähnchengericht zubereiten.

Hühnerfilets in Curry-Rahmsauce

Hühnerfilets in Curry-Rahmsauce

Die Filets in Curry-Rahmsauce schmecken vor allem mit Reis einfach toll. Das Curry verleiht dem Rezept eine feine, indische Note.

Klassisches Paprikahuhn

Klassisches Paprikahuhn

Bei diesem Rezept für klassisches Paprikahuhn wird zartes Hähnchenfleisch mit einer sämigen Paprika-Rahm-Sauce serviert.

Hähnchenbrust mit Glasnudeln

Hähnchenbrust mit Glasnudeln

Dieses leicht scharfe und kalorienarme Gericht aus dem Wok begeistert zu jeder Zeit. Hier das Rezept für Hähnchenbrust mit Glasnudeln.

Hühner Cordon Bleu natur

Hühner Cordon Bleu natur

Ein Hühner Cordon Bleu natur schmeckt vorzüglich und macht satt. Mit Salat und diversen Beilagen ist dieses Rezept perfekt für Gäste.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte