Heringssalat

Der Heringssalat mit Reis darf zum Karneval nicht fehlen. Das Rezept ist einfach in der Zubereitung und ideal für viele Gäste.


Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Gewürzgurken
500 g Heringsfilet in Tomatensauce
250 g Reis

Zutaten für die Marinade

2 EL Öl
0.5 Stk Zitronen (Saft)
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
2 EL Worcestersauce
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Den Gekochter Reis anschließend gut abgetropft in eine Schüssel geben.
  2. Inzwischen die Heringe und die Gewürzgurken klein schneiden.
  3. Nun eine Marinade aus Öl, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Worcestersauce rühren.
  4. Die vorbereiteten Zutaten mit dem Reis mischen und mit der Marinade gut vermengen.

Tipps zum Rezept

Bis zum Servieren kühl stellen.

Ähnliche Rezepte

Blätterteigschnecken

Blätterteigschnecken

Das Rezept für diese superschnell gemachten Blätterteigschnecken ist toll. So bekommt jeder Gast einen herzhaften Happen schon beim Empfang.

Schmalzgreben

Schmalzgreben

Schmalzgreben gehören unbedingt zum Karneval, obwohl das Gebäck auch ganzjährig schmeckt. Mit diesem Rezept gelingen sie ganz leicht.

Quarkbällchen

Quarkbällchen

Diese Quarkbällchen sind ein Hochgenuss, wenn sie noch warm genossen werden. Nicht nur zur Karnevalszeit holt man dieses Rezept aus der Schublade.

Käse-Lauch-Suppe

Käse-Lauch-Suppe

Die Käse-Lauch-Suppe ist der Renner unter den Partysuppen, also passt sie auch auf jede Karnevals-Party. Mit diesem Rezept erhält sie viel Geschmack.

Scherben

Scherben

Scherben sind das traditionelle Fastnachtsgebäck in Baden Württemberg und mit diesem einfachen Rezept lässt es sich bundesweit zubereiten.

Scherben

Scherben

Bei diesem Rezept für Scherben wird ein Knetteig zubereitet. So gelingt das beliebte Karnevalsgebäck.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte