Schinkenhörnchen

Gäste einer Karnevals-Party lieben Fingerfood, unkompliziert und lecker. So wie dieses Rezept für die schmackhaften, kleinen Schinkenhörnchen.

Schinkenhörnchen

Bewertung: Ø 5,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

1 Stk Blätterteig, aus dem Kühlregal
150 g Schinken, gekocht
0.5 Bund Petersilie, glatt
200 ml Schmand
1 Stk Eigelb
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, gemahlen
1 Stk Backpapier
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst für die Füllung den Schinken in sehr kleine Würfel schneiden. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blättchen fein hacken.
  2. Die Schinkenwürfel mit der Petersilie und dem Schmand in einer Schüssel verrühren und mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.
  3. Anschließend den Backofen auf 200 °C (Umluft 180 °C) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  4. Als nächstes den Blätterteig auf eine Arbeitsfläche legen und in 12 gleichmäßig große Quadrate schneiden oder ausradeln. Dann die Füllung gleichmäßig auf die Teig-Quadrate verteilen.
  5. Nun die Teig-Quadrate von der linken Spitze zur Spitze rechts unten rollen und zu Hörnchen formen. Dabei die spitzen Enden noch einmal andrücken.
  6. Die Schinkenhörnchen auf das vorbereitete Backblech legen. Das Eigelb verquirlen, die Hörnchen damit bestreichen und auf der mittleren Schiene im vorgeheizten Backofen etwa 20 Minuten goldbraun backen.

Tipps zum Rezept

Die Hörnchen schmecken warm und kalt.

Ähnliche Rezepte

Scherben

Scherben

Mit diesem Rezept ist das traditionelle Karnevalsgebäck Scherben einfach und schnell zubereitet.

Blätterteigschnecken

Blätterteigschnecken

Das Rezept für diese superschnell gemachten Blätterteigschnecken ist toll. So bekommt jeder Gast einen herzhaften Happen schon beim Empfang.

Fluffige Berliner

Fluffige Berliner

Berliner gehören zum Karneval einfach dazu. Mit diesem einfachen Rezept gelingen fluffige und selbstgemachte Berliner mit Konfitüre gefüllt.

Minis im Schlafrock

Minis im Schlafrock

Das Rezept für die Minis im Schlafrock ist toll. Das Fingerfood ist einfach gemacht, verschwinden mit einem Haps im Mund und schmecken super.

Käse-Lauch-Suppe

Käse-Lauch-Suppe

Die Käse-Lauch-Suppe ist der Renner unter den Partysuppen, also passt sie auch auf jede Karnevals-Party. Mit diesem Rezept erhält sie viel Geschmack.

Kölner Heringssalat

Kölner Heringssalat

Kölner Heringssalat schmeckt mit einem Kölsch besonders gut. Das Rezept ist für Ihre Karnevalsparty bestens geeignet und lässt sich prima vorbereiten.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte