Himbeer-Johannisbeerkonfitüre

Das Rezept für diese köstliche Himbeer-Johannisbeerkonfitüre ist sehr einfach nachzukochen und das Ergebnis fruchtig, süß und ein wenig sauer.

Himbeer-Johannisbeerkonfitüre

Bewertung: Ø 4,5 (100 Stimmen)

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Himbeeren gründlich verlesen, aber nicht waschen.
  2. Dann die Johannisbeeren waschen, verlesen und abtropfen lassen. Die Johannisbeeren von den Rispen streifen und mit den Himbeeren in einen großen Topf geben.
  3. Jetzt den Gelierzucker hinzufügen und die Zutaten gut miteinander vermischen. Danach bei mittlerer Hitze langsam zum Kochen bringen.
  4. Währenddessen immer wieder umrühren und sobald die Fruchtmasse kocht, 4-5 Minuten sprudelnd kochen lassen.
  5. Anschließend den Topf vom Herd nehmen, die Himbeer-Johannisbeerkonfitüre sofort in saubere Gläser füllen und fest verschließen.
  6. Dann sofort für 5 Minuten auf den Kopf stellen, danach wieder zurückdrehen und die Konfitüre vollständig auskühlen lassen.

Tipps zum Rezept

Himbeeren sind sehr empfindlich und sollten daher möglichst nicht gewaschen werden. Die Johannisbeeren zum Waschen in eine Schüssel mit lauwarmem Wasser geben und mit den Händen leicht durchschwenken. Das Abstreifen der Johannisbeeren funktioniert mit einer Gabel ganz einfach.

Wer auf die Kerne der Beeren in der Konfitüre keinen Wert legt, gibt die verlesenen und gewaschenen Beeren in ein Passiergerät (Flotte Lotte) oder in ein feines Sieb und drückt sie - am besten mit einer Suppenkelle - durch das Sieb in einen Topf. Für 500 g Gelierzucker 2:1 werden 750 ml Saft benötigt. Die eventuell fehlende Menge mit Wasser auffüllen.

Kurz vor Beendigung der Kochzeit eine Gelierprobe durchführen. Geliert die Konfitüre noch nicht, 1-2 Minuten weiterkochen.

Wird die Konfitüre kühl und dunkel gelagert, hält sie bis zu einem Jahr. Angebrochene Gläser im Kühlschrank aufbewahren.

Ähnliche Rezepte

Birnenkonfitüre

Birnenkonfitüre

Ist die Birnen-Ernte reich ausgefallen, lässt sich daraus und mit diesem Rezept ganz einfach eine fruchtige, sehr leckere Birnenkonfitüre zubereiten.

Schnelle Kirschmarmelade

Schnelle Kirschmarmelade

Im Sommer werden die knackigen Früchte geerntet und ihr toller Geschmack wird mit diesem Rezept als köstliche Kirschmarmelade konserviert.

Zitronenmarmelade

Zitronenmarmelade

Schnell zu kochen, leicht zu variieren und immer ein Genuss: das Rezept für selbstgemachte köstliche Zitronenmarmelade.

Apfel-Kürbis-Marmelade

Apfel-Kürbis-Marmelade

Im Herbst ist die Zeit reif, um nach diesem Rezept eine köstliche Apfel-Kürbis-Marmelade zu kochen. Ein fruchtiges, sonnengelbes Frühstücks-Highlight

Kürbismarmelade mit Orangen

Kürbismarmelade mit Orangen

Herrlich fruchtig und nicht zu süß schmeckt diese Kürbismarmelade mit Orangen. Mit diesem Rezept gelingt ein köstlicher, sonnengelber Aufstrich.

Erdbeer-Orangen-Marmelade

Erdbeer-Orangen-Marmelade

Die Orangen geben dieser Erdbeer-Orangen-Marmelade den richtigen Grad Säure. Ein Rezept für fruchtigen Genuss.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte