Himbeer-Johannisbeerkonfitüre

Sie werden von der leckeren Himbeer-Johannisbeerkonfitüre einfach begeistert sein. Dieses leichte Rezept ist sehr zu empfehlen.

Himbeer-Johannisbeerkonfitüre

Bewertung: Ø 4,4 (84 Stimmen)

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Himbeeren sowie die Johannisbeeren waschen, verlesen und abtropfen lassen.
  2. Dann die Beeren in einem Topf mit dem Gelierzucker vermengen, dann das Ganze unter rühren bei starker Hitze zum Kochen bringen und etwa 4 Minuten sprudelnd kochen lassen.
  3. Anschließend den Topf wieder vom Herd nehmen, die Himbeer-Johannisbeerkonfitüre sofort in saubere Gläser füllen, verschließen, für 5 Minuten auf den Kopf stellen, danach wieder zurückdrehen und die Konfitüre an einem kühlen, dunklen Ort aufbewahren.

Ähnliche Rezepte

Birnenkonfitüre

Birnenkonfitüre

Was macht man wenn man zu viele Birnen im Garten hat? Ganz einfach eine leckere Birnenkonfitüre - hier das Rezept.

Schnelle Kirschmarmelade

Schnelle Kirschmarmelade

Im Sommer werden die knackigen, reifen Früchte geerntet. Dann heißt es: Ab damit ins Glas. Dabei kommt das Rezept für Kirschmarmelade wie gerufen.

Erdbeer-Orangen-Marmelade

Erdbeer-Orangen-Marmelade

Die Orangen geben dieser Erdbeer-Orangen-Marmelade den richtigen Grad Säure. Ein Rezept für fruchtigen Genuss.

Zitronenmarmelade

Zitronenmarmelade

Schnell zu kochen, leicht zu variieren und immer ein Genuss: das Rezept für selbstgemachte köstliche Zitronenmarmelade.

Kastanienkonfitüre

Kastanienkonfitüre

Die nahrhaften und kohlehydratreichen Esskastanien werden im Rezept für die Kastanienmarmelade verwendet.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte