Holunderblüten-Pudding

Sobald im Mai die Saison beginnt, ist es Zeit für ein besonderes Dessert. Mit diesem Rezept bereiten Sie einen feinen Holunderblüten-Pudding zu.


Bewertung: Ø 4,8 (23 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

15 Stk Holunderblüten-Dolden
500 ml Schlagsahne
8 TL Speisestärke
3 EL Zucker
1 EL Holunderblüten, für die Garnitur
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Bitte beachten: Die Holundersahne muss über Nacht durchziehen.
  2. Für den Holunderblüten-Pudding ganz frische Holunderblüten-Dolden verwenden. Die Dolden vor der Verarbeitung leicht ausklopfen, um dadurch eventuell vorhandene Insekten zu entfernen. Die Dolden nicht waschen, weil sie sonst ihr Aroma verlieren.
  3. Die Dolden anschließend in einen großen Topf geben, mit der Sahne übergießen, so dass die Holunderblüten von der Sahne bedeckt sind. Dann abdecken und über Nacht an einem kühlen Ort oder im Kühlschrank durchziehen lassen.
  4. Am nächsten Tag die Sahne mit den Blüten zum Kochen bringen, 1 Minute aufkochen lassen und danach durch ein feines Sieb in einen zweiten Topf abseihen. Die Blütendolden entsorgen.
  5. Nun von der Holunder-Sahne 100 ml abnehmen und mit der Speisestärke und dem Zucker gründlich verrühren. Danach zurück in die restliche Holunder-Sahne geben, verrühren und noch einmal 1-2 Minuten aufkochen lassen.
  6. Den Holunderblüten-Pudding in Dessertschalen oder -gläser füllen und im Kühlschrank mindestens 1 Stunde durchkühlen lassen. Zuletzt mit Holunderblüten garnieren und servieren.

Tipps zum Rezept

Schlanker wird der Pudding mit Vollmilch anstatt mit Schlagsahne.

Ähnliche Rezepte

Schnelle Holunderblütenküchlein

Schnelle Holunderblütenküchlein

Schnelle Holunderblütenküchlein zergehen auf der Zunge wie knusprige Wölkchen. Ein schönes Rezept für eine leckere Nascherei aus der Natur.

Holundersirup mit Zitronensäure

Holundersirup mit Zitronensäure

In der Erkältungszeit macht ein kleiner Vorrat Sinn. Nach diesem Rezept bereiten Sie Holundersirup mit Zitronensäure recht einfach selber zu.

Holunderblütensirup

Holunderblütensirup

Ob als Schorle oder Hugo, Holunderblütensirup schmeckt nicht nur im Sommer. Mit diesem Rezept kommt man auch im Winter auf den Geschmack!

Einfacher Holundersirup

Einfacher Holundersirup

Einfacher Holundersirup ist ein fantastischer Vitamin C-Lieferant. Nach diesem Rezept können Sie den leckeren Sirup einfach selbst zubereiten.

Holundermus

Holundermus

Das Holundermus aus Holunderbeeren schmeckt solo oder als Beilage zu warmen und kalten Süßspeisen. Ein leckeres für die Herbstzeit.

Holunderblüten-Essig

Holunderblüten-Essig

Mit diesem Rezept kann ein leckerer Essig mit Holunderblüten zubereitet werden - perfekt für Dressings.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte