Gebackene Holunderblüten

Einzigartige gebackene Holunderblüten hat man nicht alle Tage. Ein Genuss Rezept das im Frühling immer gerne serviert wird.

Gebackene Holunderblüten

Bewertung: Ø 4,4 (294 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Eier
16 Stk Holunderblüten, weiß, frisch
1 EL Honig
250 ml Milch, oder Mineralwasser
200 ml Öl, zum Ausbacken
1 Prise Salz
200 g Mehl
1 Pa Vanillezucker
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die frisch, gesammelten Holunderblüten vorsichtig mit Wasser abspülen und trocknen lassen bzw. trocken schütteln.
  2. Danach wird ein flüssiger Teig aus Mehl, Salz, Vanillezucker, Eigelb, Honig und Milch gerührt. Das Eiweiß steif schlagen und unter den Teig heben.
  3. In einer Pfanne das Öl erhitzen. Währenddessen die einzelnen Holunderblüten in den Teig tauchen und sofort in das heiße Öl geben und schwimmend, goldbraun ausbacken.
  4. Die fertig gebackenen Holunderblüten auf Küchenpapier abtropfen lassen und servieren. Eventuell mit Zucker bestreuen.

Tipps zum Rezept

Wenn der Teig zu dickflüssig ist, noch ein wenig Milch oder Mineralwasser einrühren.

Ähnliche Rezepte

Holunderblütensirup

Holunderblütensirup

Ob als Schorle oder Hugo, Holunderblütensirup schmeckt nicht nur im Sommer. Mit diesem Rezept kommt man auch im Winter auf den Geschmack!

Einfacher Holundersirup

Einfacher Holundersirup

Einfacher Holundersirup ist ein fantastischer Vitamin C-Lieferant. Nach diesem Rezept können Sie den leckeren Sirup einfach selbst zubereiten.

Holunderblüten-Essig

Holunderblüten-Essig

Mit diesem Rezept kann ein leckerer Essig mit Holunderblüten zubereitet werden - perfekt für Dressings.

Holundersirup mit Zitronensäure

Holundersirup mit Zitronensäure

In der Erkältungszeit macht ein kleiner Vorrat Sinn. Nach diesem Rezept bereiten Sie Holundersirup mit Zitronensäure recht einfach selber zu.

Holunderblüten-Pudding

Holunderblüten-Pudding

Sobald im Mai die Saison beginnt, ist es Zeit für ein besonderes Dessert. Mit diesem Rezept bereiten Sie einen feinen Holunderblüten-Pudding zu.

Holundermus

Holundermus

Das Holundermus aus Holunderbeeren schmeckt solo oder als Beilage zu warmen und kalten Süßspeisen. Ein leckeres für die Herbstzeit.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte