Holundermus

Das Holundermus aus Holunderbeeren schmeckt solo oder als Beilage zu warmen und kalten Süßspeisen. Ein leckeres für die Herbstzeit.

Holundermus

Bewertung: Ø 4,5 (69 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1500 g Holunderbeeren
0.5 l Wasser
2 Stk Zimtrinde
1 Stk Zitronen, in Scheiben geschnitten
0.25 kg Zucker
1 zw Minze
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Das Wasser, den Zucker, die Zimtrinde, Minzezweige und die Zitronenhälften in einem Topf um Kochen bringen und ca. 10 Minuten auf mittlerer Stufe kochen. Nach dieser Zeit die Zimtrinde, Minzezweige und die Zitrone entfernen.
  2. Inzwischen die Holunderbeeren entstielen und gut waschen, in den Zuckersaft geben und das Holundermus etwa 15 Minuten weiterköcheln.
  3. Das noch heiße Mus in verschließbare Gläser abfüllen – so bleibt es dunkel und kühl gelagert mehrere Wochen haltbar.

Tipps zum Rezept

Das Mus schmeckt kalt am besten.

Ähnliche Rezepte

Holunderbeerengelee

Holunderbeerengelee

Ein tolles Gelee gelingt mit diesem simplen Rezept. Das schmackhafte Holunderbeerengelee ist im Nu zubereitet.

Schnelle Holunderblütenküchlein

Schnelle Holunderblütenküchlein

Schnelle Holunderblütenküchlein zergehen auf der Zunge wie knusprige Wölkchen. Ein schönes Rezept für eine leckere Nascherei aus der Natur.

Holunderbeersuppe

Holunderbeersuppe

Dieses Rezept für eine fruchtige Holunderbeersuppe mit Puddingpulver und Gewürzen stellt eine tolle Alternative zu gewöhnlichen Suppenrezepten dar.

Holunderblütensirup

Holunderblütensirup

Ob als Schorle oder Hugo, Holunderblütensirup schmeckt nicht nur im Sommer. Mit diesem Rezept kommt man auch im Winter auf den Geschmack!

Einfacher Holundersirup

Einfacher Holundersirup

Einfacher Holundersirup ist ein fantastischer Vitamin C-Lieferant. Nach diesem Rezept können Sie den leckeren Sirup einfach selbst zubereiten.

Holunderblüten-Essig

Holunderblüten-Essig

Mit diesem Rezept kann ein leckerer Essig mit Holunderblüten zubereitet werden - perfekt für Dressings.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte