Schnelle Holunderblütenküchlein

Schnelle Holunderblütenküchlein zergehen auf der Zunge wie knusprige Wölkchen. Ein schönes Rezept für eine leckere Nascherei aus der Natur.

Schnelle Holunderblütenküchlein

Bewertung: Ø 4,3 (213 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

12 Stk Holunderblüten-Dolden, mittelgroß
150 g Mehl
3 Stk Eigelbe, Gr. M
200 ml Milch
20 ml Weißwein
5 EL Sonnenblumenöl
1 Pk Vanillezucker
2 EL Puderzucker, gesiebt
3 Stk Eiweiße, Gr. M
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst für den Teig das Mehl in eine Rührschüssel geben. Dann Milch, Wein, Eigelbe und Salz hinzufügen und zu einem glatten, flüssigen Teig verquirlen. Den Teig anschließend etwa 30 Minuten ruhen lassen.
  2. Zwischenzeitlich die Holunderblüten-Dolden verlesen und säubern.
  3. Den Backofen auf 80 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.
  4. Als Nächstes das Eiweiß mit dem Vanillezucker zu steifem Eischnee schlagen und vorsichtig mit einem Teigschaber unter den Teig heben - dabei nicht mehr rühren!
  5. Nun das Öl in einer Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen. Eine Blütendolde in den Teig tauchen, etwas abtropfen lassen und im heißen Öl etwa 2-3 Minuten goldgelb ausbacken.
  6. Danach im Backofen warm halten und die übrigen Schnellen Holunderblüten-Küchlein auf die gleiche Weise zubereiten.
  7. Zuletzt die fertig gebackenen Hollerküchlein mit Puderzucker bestreuen und sofort servieren.

Tipps zum Rezept

Die weißen Holunderblüten erscheinen von Ende Mai bis Anfang Juli. Möglichst mittags bei Sonnenschein, weitab von befahrenen Straßen, ernten. Die Blütendolden ohne Blätter pflücken und locker in einen Korb legen, damit sie nicht zerdrückt werden.

Zum Säubern die Blütendolden zunächst ein Weilchen liegen lassen, damit eventuell darin sitzende Insekten von selbst ausziehen können. Danach nur leicht ausklopfen, um kleine Schmutzteile und Verblühtes zu entfernen. Die Dolden nicht waschen, weil sie mit dem weggespülten Blütenstaub ihr Aroma verlieren.

Sofern die Küchlein auch für Kinder bestimmt sind, den Wein einfach durch Mineralwasser ersetzen.

Holunderblütenküchlein sind besonders zart und schmecken zu Kaffee und Tee. Sie können aber auch mit Eiscreme oder Früchten als Dessert gereicht werden.

Ähnliche Rezepte

Holunderblütensirup

Holunderblütensirup

Holunderblüten schmeckt im Tee und Mineralwasser und eignet sich für Cocktails und Desserts. Mit diesem Rezept lässt sich ein kleiner Vorrat schaffen.

Holunderbeerengelee

Holunderbeerengelee

Es ist ganz leicht, mit diesem einfachen Rezept ein fruchtiges Holunderbeerengelee herzustellen, das nicht zu süß und voller Geschmack ist.

Holunderbeersuppe

Holunderbeersuppe

Dieses Rezept für eine fruchtige Holunderbeersuppe mit Puddingpulver und Gewürzen stellt eine tolle Alternative zu gewöhnlichen Suppenrezepten dar.

Einfacher Holundersirup

Einfacher Holundersirup

Einfacher Holundersirup ist ein fantastischer Vitamin C-Lieferant. Nach diesem Rezept können Sie den leckeren Sirup einfach selbst zubereiten.

Holundermus

Holundermus

Das Holundermus ist nach diesem Rezept einfach nachzukochen und es schmeckt solo als Brotaufstrich oder on top von warmen und kalten Süßspeisen.

Holunderblüten-Essig

Holunderblüten-Essig

Die Zubereitung des Holunderblüten-Essigs ist mit diesem Rezept ganz leicht und mit ihm lassen sich Dressings und Saucen wunderbar verfeinern.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte