Holunderblütensirup Grundrezept

Das Holunderblütensirup Grundrezept ist einfach zuzubereiten. Mit Mineralwasser gemischt, schmeckt der köstliche Sirup leicht süß und erfrischend.

Holunderblütensirup Grundrezept

Bewertung: Ø 4,7 (26 Stimmen)

Zutaten für 5 Portionen

20 Stk Holunderblüten-Dolden
2 l Wasser
2 kg Zucker
1 Stk Zitrone, Bio
50 g Zitronensäure (Lebensmittelqualität)
5 Stk Flaschen, verschließbar, á 700 ml
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Bitte beachten: Der Ansatz für das Holunderblütensirup Grundrezept benötigt 3-4 Tage zum Durchziehen.
  2. Zuerst die Blütendolden gründlich schütteln, falls sich kleine Insekten darin versteckt haben sollten. Die Dolden sollen danach möglichst nicht gewaschen werden, weil sie dabei an Aroma verlieren. Sofern sie doch gewaschen werden, dann mehrfach und vorsichtig in stehendem Wasser schwenken und auf Küchenpapier gründlich abtropfen lassen.
  3. Währenddessen das Wasser mit dem Zucker in einem Topf erhitzen und für 1 Minute aufkochen. Die Zitrone heiß waschen und in Scheiben schneiden.
  4. Nun die Stiele der Blütendolden abschneiden und die Dolden, zusammen mit den Zitronenscheiben und der Zitronensäure, in eine große Schüssel geben.
  5. Anschließend das kochende Zuckerwasser über die Blüten gießen, für etwa 1 Stunde abkühlen lassen, dann abdecken und für 4 Tage zugedeckt an einem kühlen Ort ziehen lassen.
  6. Zuletzt ein Sieb mit einem Mulltuch auslegen, über einen Topf hängen und den Ansatz dadurch abseihen. Anschließend den Holunderblütensirup noch einmal 1-2 Minuten aufkochen lassen, sofort in saubere Flaschen füllen und diese fest verschließen.

Tipps zum Rezept

Der Sirup hält sich ungeöffnet etwa 6-8 Monate, sofern er kühl und dunkel gelagert wird.

Furore macht der Sirup in Kombination mit Prosecco, Limette, Minze, Mineralwasser und Eis. Der Cocktail namens HUGO ist ein sommerlicher Aperitif.

Ähnliche Rezepte

Rinderbrühe selber machen

Rinderbrühe selber machen

Eine kräftige Rinderbrühe selber zu machen benötigt zwar ein wenig Zeit, aber das Ergebnis kann sich schmecken lassen.

Pfannkuchen Grundrezept

Pfannkuchen Grundrezept

Egal, ob mit einer süßen oder herzhaften Füllung - Pfannkuchen muss man einfach lieben. Hier das Grundrezept für leckere Pfannkuchen.

Schokoladenglasur Grundrezept

Schokoladenglasur Grundrezept

Dieses Grundrezept für Schokoladenglasur eignet sich hervorragend zum Verzieren von Torten, Kuchen und Plätzchen.

Einfache Zuckerglasur

Einfache Zuckerglasur

Mit diesem Rezept gelingt eine einfache Zuckerglasur mit Puderzucker, mit der Plätzchen, Cupcakes, Gebäck oder Kuchen verziert werden können.

Einfacher Biskuitteig

Einfacher Biskuitteig

Ein einfacher Biskuitteig dient als Grundlage für viele Kuchen und Torten. Bei diesem Rezept wird der Biskuitteig ganz ohne Eier trennen zubereitet.

Fondant Grundrezept

Fondant Grundrezept

Mit nur wenigen Zutaten und diesem Grundrezept ist die Zubereitung von selbstgemachtem Fondant sehr einfach.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte