Italienischer Parmesanaufstrich

Frisches Ciabatta und dieser italienische Parmesanaufstrich sind wie ein kurze Trip in den Süden. Hier ist das Rezept für diese cremige Köstlichkeit.

Italienischer Parmesanaufstrich

Bewertung: Ø 4,6 (149 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

160 g Parmesan, im Stück
250 g Frischkäse
5 EL Milch
5 EL Basilikum, sehr fein geschnitten
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst den Parmesan auf einer Vierkant-Reibe fein reiben.
  2. Dann das Basilikum kalt abspülen und trocken schütteln. Die Blättchen von den Stielen zupfen und mit einer Schere sehr fein schneiden.
  3. Anschließend den Frischkäse in eine Schüssel geben, die Milch nach und nach hinzufügen und beides mit einem kleinen Schneebesen zu einer glatten Creme verrühren.
  4. Nun den frisch geriebenen Parmesan sowie das Basilikum untermengen und den italienischen Parmesanaufstrich mit Pfeffer und Salz abschmecken.
  5. Den Aufstrich in eine Servierschale füllen, bis zum Verzehr in den Kühlschrank stellen und gut gekühlt genießen.

Tipps zum Rezept

Wichtig für den Geschmack ist frisch geriebener Parmesan. Am besten im Stück kaufen und Parmesan-Reste in einer verschließbaren Vorratsdose im Kühlschrank aufbewahren.

Sobald der Parmesan aufgebraucht ist, die Rinde nicht entsorgen. Sie kann beispielsweise in einer Gemüsesuppe mitgekocht werden, was ihr einen tieferen Geschmack verleiht.

Das Basilikum am besten mit einer scharfen Schere schneiden, denn beim Hacken werden Teile der Blätter zerquetscht, die ätherischen Öle treten vorzeitig aus und verbleiben auf dem Arbeitsbrett. Schade um das tolle Aroma.

Dieser Aufstrich schmeckt natürlich auch auf frischem Weißbrot oder Baguette, aber am allerbesten auf einem selbstgebackenen Ciabatta.

Ähnliche Rezepte

Avocadoaufstrich

Avocadoaufstrich

Dieser köstliche Avocadoaufstrich ist nicht nur lecker, sondern auch sehr gesund und mit diesem Rezept ist er ganz einfach und rasch zubereitet.

Linsenaufstrich

Linsenaufstrich

Mit diesem Rezept erhalten Sie einen leckeren Linsenaufstrich fürs Brot, der mit wenig Mühen entsteht.

Möhren-Quark-Aufstrich

Möhren-Quark-Aufstrich

Ein gesunder, frischer und delikater Belag fürs Brot ist der Möhren-Quark-Aufstrich. Das Rezept ist vielseitig und kann auch als Dip verwendet werden.

Bresso selbstgemacht

Bresso selbstgemacht

Selbstgemachter Bresso schmeckt wirklich toll. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Omas Apfelschmalz

Omas Apfelschmalz

Omas Apfelschmalz besteht aus einfachen Zutaten und feinen Kräutern. Dies wird gerne als Brotaufstrich serviert.

Selbstgemachte Kräuterbutter

Selbstgemachte Kräuterbutter

Selbstgemachte Kräuterbutter passt zu Fleisch und Gemüse und gibt ihnen einen besonderen Pfiff. Die Zubereitung ist nach diesem Rezept ganz leicht.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte