Käse-Sellerie-Aufstrich

Dieses Rezept für einen Käse-Sellerie-Aufstrich ist vielseitig verwendbar - beispielsweise für einen gesunden Snack oder als Dip für Gemüsesticks.

Käse-Sellerie-Aufstrich

Bewertung: Ø 4,4 (40 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

3 Stg Sellerie
220 g Bergkäse
200 g Crème fraîche
250 g Doppelrahm-Frischkäse
1 TL Salz
1 Prise Pfeffer
3 Spr Worcestersauce
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Blätter vom Sellerie abschneiden und in kaltes Wasser legen. Die Selleriestangen mit einem Sparschäler schälen, dann der Länge nach in Streifen und anschließend in kleine Würfel schneiden.
  2. Den Bergkäse fein reiben und mit Crème fraîche, Frischkäse, Worcestersauce, Salz und Pfeffer glatt rühren.
  3. Zum Schluss die Selleriewürfel unter die Käsecreme rühren und bis zum Servieren kühl stellen.
  4. Vor dem Servieren die, in kaltem Wasser eingeweichten, Sellerieblätter abtropfen lassen und als Garnitur zum Käse-Sellerie-Aufstrich geben.

Tipps zum Rezept

Den Aufstrich beispielsweise mit Vollkornbrot und/oder Karottensticks und Kohlrabiestiften genießen.

Ähnliche Rezepte

Linsenaufstrich

Linsenaufstrich

Mit diesem Rezept erhalten Sie einen leckeren Linsenaufstrich fürs Brot, der mit wenig Mühen entsteht.

Möhren-Quark-Aufstrich

Möhren-Quark-Aufstrich

Ein gesunder, frischer und delikater Belag fürs Brot ist der Möhren-Quark-Aufstrich. Das Rezept ist vielseitig und kann auch als Dip verwendet werden.

Omas Apfelschmalz

Omas Apfelschmalz

Omas Apfelschmalz besteht aus einfachen Zutaten und feinen Kräutern. Dies wird gerne als Brotaufstrich serviert.

Bresso selbstgemacht

Bresso selbstgemacht

Selbstgemachter Bresso schmeckt wirklich toll. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Auberginenaufstrich

Auberginenaufstrich

Dieser köstliche und gesunde Auberginenaufstrich lässt jede Brotzeit zu einem Gaumenschmaus werden.

Currybutter

Currybutter

Currybutter ist ein Rezept für viele Gelegenheit - entweder man lässt diese auf einem Schnitzel zerfließen oder streicht sie sich auf das Brot.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte