Kalbsrahmschnitzel

Diese Kalbsrahmschnitzel sind einfach in der Zubereitung und schmecken sehr fein. Hier das Rezept.


Bewertung: Ø 4,6 (38 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Kalbsschnitzel a 150g
3 EL Butter
2 TL Salz
0.5 TL Pfeffer, weiß (frisch gemahlen)
150 ml Fleischbrühe
100 ml Crèmefine
0.5 TL Petersilie
1 EL Speisestärke
2 EL Wasser, kalt
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst alle Häutchen vom Fleisch entfernen und die Kalbsschnitzel leicht klopfen.
  2. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel von beiden Seiten braun braten, mit Salz und Pfeffer würzen, dann aus der Pfanne nehmen und warm stellen.
  3. Nun den Bratensatz mit der Fleischbrühe aufgießen und mit einem Schneebesen den Bratenfond lösen. Crèmefine unterrühren und einmal aufkochen lassen.
  4. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und hinzufügen.
  5. Zum Schluss die Speisestärke mit dem Wasser anrühren, die Sauce damit binden und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipps zum Rezept

Dazu Bandnudeln servieren.

Ähnliche Rezepte

Zürcher Kalbsgeschnetzeltes

Zürcher Kalbsgeschnetzeltes

Für Zürcher Kalbsgeschnetzeltes gibt es nicht nur dieses Rezept. Probieren Sie es aus, es schmeckt echt lecker.

Kalbsnierenbraten

Kalbsnierenbraten

Selbst ausgesprochene Gourmets schätzen einen delikaten Kalbsnierenbraten, wie nach diesem Rezept.

Saltimbocca

Saltimbocca

Saltimbocca ist ein traditionelles italienisches Rezept. Dabei werden feine Kalbsschnitzel mit Schinken und duftendem Salbei verarbeitet.

Saures Lüngerl

Saures Lüngerl

Das Rezept für Saures Lüngerl steht bei Liebhabern von Innereien ganz oben auf der Liste. Diesen Klassiker hat es schon bei Oma gegeben.

Kalbshaxenscheiben

Kalbshaxenscheiben

Bei diesem Rezept werden die Kalbshaxenscheiben in einem Sud aus Gemüse und erlesenen Gewürzen geschmort.

Vitello Tonnato

Vitello Tonnato

Antipasti sind die Favoriten unter den Vorspeisen. Das aus dem Piemont stammende Vitello Tonnato gilt dabei als der italienische Klassiker schlechthin

User Kommentare

Ähnliche Rezepte