Kalbsrollbraten

Mit diesem köstlichen Kalbsrollbraten bringen Sie Abwechslung auf den Tisch. Ihre Gäste werden einfach begeistert sein von diesem Rezept.

Kalbsrollbraten

Bewertung: Ø 4,4 (203 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kg Kalbsrücken, zum Rollen vorbereitet
4 EL Öl, für den Bräter
50 g Käse, gerieben
1 Bund Basilikum, gehackt
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
120 g Schinken oder Speck
200 ml Weißwein, trocken
200 ml Fleischbrühe
1 EL Senf
1 Pa Senfkörner
1 Prise Kümmel
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 180 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
  2. Das Fleisch waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen, auf einer Arbeitsfläche auflegen und mit Salz und Pfeffer auf beiden Seiten würzen.
  3. Danach eine Seite des Fleisches mit Senf bestreichen, mit dem dünn geschnittenen Schinken oder Speck belegen, mit dem geriebenen Käse bestreuen und darüber Basilikum geben. Dann das Fleisch aufrollen und mit Küchengarn zubinden.
  4. Nun das Öl in einem Bräter erhitzen und das Fleisch auf allen Seiten gut anbraten.
  5. Anschließend den Braten mit Kümmel und Senfkörnern einreiben, in Alufolie wickeln, auf ein Backblech geben und im vorgeheizten Backofen für gut 90 Minuten garen.

  6. Für die Bratensoße den Bratenansatz aus dem Bräter mit Weißwein und der Fleischbrühe aufgießen und mit Salz und Pfeffer nach Belieben abschmecken.

Tipps zum Rezept

Den Kalbsrollbraten aufschneiden und mit der Soße servieren. Als Beilage passen sehr gut gedünstetes Gemüse, ein Kartoffelgratin oder auch Bratkartoffeln.

Ähnliche Rezepte

Kalbsnierenbraten

Kalbsnierenbraten

Selbst ausgesprochene Gourmets schätzen einen delikaten Kalbsnierenbraten, wie nach diesem Rezept.

Saures Lüngerl

Saures Lüngerl

Das Rezept für Saures Lüngerl steht bei Liebhabern von Innereien ganz oben auf der Liste. Diesen Klassiker hat es schon bei Oma gegeben.

Zürcher Kalbsgeschnetzeltes

Zürcher Kalbsgeschnetzeltes

Für Zürcher Kalbsgeschnetzeltes gibt es nicht nur dieses Rezept. Probieren Sie es aus, es schmeckt echt lecker.

Saltimbocca

Saltimbocca

Saltimbocca ist ein traditionelles italienisches Rezept. Dabei werden feine Kalbsschnitzel mit Schinken und duftendem Salbei verarbeitet.

Kalbshaxenscheiben

Kalbshaxenscheiben

Bei diesem Rezept werden die Kalbshaxenscheiben in einem Sud aus Gemüse und erlesenen Gewürzen geschmort.

Kalbsroulade mit Gemüse

Kalbsroulade mit Gemüse

Dieses raffinierte Rezept ist ein Genuss für Augen und Gaumen. Dabei wird die Kalbsroulade mit Paprika gefüllt und mit Soße sowie mit Gemüse serviert.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte