Kalte Suppe mit Blaubeeren

Ein Rezept für eine kalte Suppe mit Blaubeeren als Nachspeise oder Beigabe zum morgendlichen Müsli.

Kalte Suppe mit Blaubeeren

Bewertung: Ø 4,7 (17 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

400 g Blaubeeren
8 EL Zucker
1 l Wasser
1 EL Stärkemehl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Blaubeeren waschen und mit dem Zucker in einem Topf vermengen. Dann das Wasser hinzugeben und erhitzen.
  2. Zwischenzeitlich das Stärkemehl mit etwas Wasser anrühren.
  3. Sobald das Wasser mit den Blaubeeren anfängt zu kochen, das aufgelöste Stärkemehl unter ständigem Rühren hinzugeben und weiter unter ständigem Rühren 5 Minuten kochen lassen.
  4. Danach den Topf von der Herdplatte nehmen und die Suppe noch 3 weitere Minuten umrühren.
  5. Anschließend die Suppe etwas abkühlen lassen und auf Portionsgläser verteilen.
  6. Im Kühlschrank für 60 Minuten die Suppe mit Blaubeeren kaltstellen.

Tipps zum Rezept

Als Alternative schmeckt die Kalte Suppe mit Blaubeeren auch sehr gut zu Müsli.

Ähnliche Rezepte

Geeistes Gurkensüppchen

Geeistes Gurkensüppchen

Das geeiste Gurkensüppchen in veganer Rezeptur ist ein köstliches Rezept für den Sommer und eignet sich ideal als Vorspeise.

Melonen-Gazpacho

Melonen-Gazpacho

Dieses raffinierte Rezept für eine Melonen-Gazpacho mit vielen gesunden Zutaten ist ideal für heiße Sommertage.

Radieschensuppe mit Joghurt

Radieschensuppe mit Joghurt

Die sommerliche Suppe wird bei diesem schnellen Rezept kalt zubereitet, mit Joghurt verfeinert und so zu einer köstlichen Radieschensuppe mit Joghurt.

Kalte Gurkensuppe mit Minze

Kalte Gurkensuppe mit Minze

Ein delikates Süppchen, erfrischend und sättigend zugleich. Das richtige Rezept für eine sommerliche Kalte Gurkensuppe mit Minze.

Gazpacho

Gazpacho

Diese Rezept für Gazpacho ist genau richtig für heiße Sommertage. Die Gazpacho erfrischt und schmeckt besonders gut.

Grüne Gazpacho

Grüne Gazpacho

Hier ein Rezept für die klassischerweise kalt servierte, spanische oder auch portugiesische Gazpacho in grüner Version.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte