Gazpacho

Diese Rezept für Gazpacho ist genau richtig für heiße Sommertage. Die Gazpacho erfrischt und schmeckt besonders gut.

Gazpacho

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

2 Schb Weißbrot
1 Stk Zwiebel klein
1 Stk Knoblauchzehe
600 g reife Tomaten
1 Stk Gurke
2 EL Essig
4 EL Olivenöl
1 Prise Salz
1 TL Zucker
1 Prise Cayennepfeffer aus der Mühle
0.5 Bund Basilikum Blätter
250 ml Wasser kalt
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst das Weißbrot entrinden und in einer Schüssel mit Wasser einweichen. Zwiebel und Knoblauch schälen und in fein würfeln schneiden.
  2. Danach die Paradeiser auf der Unterseite kreuzweise einritzen und mit einem Schaumkelle kurz in kochendes Wasser geben. ­Sobald die Haut beginnt aufzuplatzen, wieder herausheben und unter fließend kaltes Wasser halten. Die Haut abziehen. Anschließend auf dem Arbeitsbrett vierteln und entkernen.
  3. Als Nächstes die Gurke schälen, die Enden jeweils entfernen und längs halbieren. Die Kerne mit einem Teelöffel herausschaben. Paprikaschoten waschen, halbieren, von Kernen und weißen Innenhäuten befreien.
  4. Nun das vorbereitete Gemüse in grobe Stücke schneiden. In einen Mixer geben und zu einem feinen Püree mixen. Das eingeweichte Brot gut ausdrücken und dazugeben. Unter weiterem Pürieren mit kaltes Wasser bis zur gewünschten Konsistenz einfließen lassen. Mit etwas Essig und Öl abrunden. Dann mit Salz, einer Prise Zucker und Cayennepfeffer abschmecken und vor dem Servieren noch mindestens 1 Stunde im Kühlschrank kalt stellen.
  5. Zum Schluss den Basilikum waschen, trocken schütteln, in Streifen schneiden und auf die fertigen Gazpacho streuen und servieren.

Tipps zum Rezept

Die Gazpacho mit goldbraun gerösteten Brotscheiben servieren.

Ähnliche Rezepte

Kohlrabisuppe

Kohlrabisuppe

Die köstliche Kohlrabisuppe ist schnell und einfach zubereitet und schmeckt sehr lecker. Probieren Sie dieses Rezept.

Eierstich

Eierstich

Mit diesem klassischen Rezept für Eierstich ist schnell eine leckere Suppeneinlage gemacht. Dabei wird dieser im Wasserbad zubereitet.

Maronensuppe

Maronensuppe

Eine Maronensuppe ist eine gute Alternative zu gewöhnlichen Suppen. Hier ein tolles Rezept für eine schmackhafte Vorspeise.

Mille Fanti

Mille Fanti

Mille Fanti wird als Suppeneinlage serviert und wird aus Ei, Parmesan und Salz zubereitet. Ein einfaches Rezept.

Feine Möhrensuppe

Feine Möhrensuppe

Das Rezept für eine feine Möhrensuppe ist gesund, preiswert und besonders an kalten Tagen ein wärmendes Gericht.

Omas Klütersuppe

Omas Klütersuppe

Dieses köstliche Rezept für Omas Klütersuppe ist vor allem an heißen Sommertagen ein Gedicht, aber auch an jedem anderen Tag beliebt.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte