Klagende Bananengeister

Das Rezept für diese Klagenden Bananengeister ist mehr eine einfache Bastelanleitung. Aber besonders die Kleinen werden sie in ihr Herz schließen.

Klagende Bananengeister

Bewertung: Ø 4,5 (28 Stimmen)

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Kuvertüre mit einem schweren Messer grob hacken und in eine Schüssel geben.
  2. Anschließend die Schüssel über ein heißes Wasserbad hängen und die Schokolade in etwa 10 Minuten langsam schmelzen lassen.
  3. Sobald die Schokolade flüssig ist, die Zitrone halbieren, den Saft auspressen und in eine flache Schale geben.
  4. Nun die Bananen schälen, quer halbieren und kurz im Zitronensaft wälzen. Dann abtropfen lassen und auf ein Arbeitsbrett legen.
  5. Jetzt die geschmolzene Schokolade in einen Einwegspritzbeutel füllen und mit der Schokolade auf das runde Ende der Bananenhälfte zwei länglich aufgerissene Augen sowie einen runden, weit aufgerissenen Mund spritzen.
  6. Die Klagenden Bananengeister mit der Schnittfläche nach unten auf einem Brett oder einer Servierplatte anordnen und als gesunden Halloween-Snack servieren.

Tipps zum Rezept

Beim Schmelzen der Schokolade darauf achten, dass der Schüsselboden das Wasser nicht berührt und dass kein heißes Wasser in die Schokolade spritzt. Sie wird sonst grau und grisselig.

Das Bad im Zitronensaft soll verhindern, dass sich das Fruchtfleisch der Bananen braun verfärbt.

Ist kein Einwegspritzbeutel zur Hand, entweder einen kleine Gefrierbeutel verwenden und an seinem Ende eine winzige Ecke abschneiden. Oder ein Stück Pergament- oder Backpapier zu einer Tüte drehen und deren Spitze abschneiden.

Als Kulisse für die Bananengeister ein paar Mandarinen sauber und vorsichtig schälen, so dass sie im Ganzen erhalten bleiben. Dann als Kürbisse neben den Geistern platzieren und ihre Optik durch Staudenselleriestiele unterstreichen.

Ähnliche Rezepte

Baiser-Geister

Baiser-Geister

Baiser-Geister werten jedes Halloween-Buffet auf und können nach Lust und Laune verziert werden. Hier das Rezept, das auch Kindern Spaß machen wird.

Apfel-Monster zu Halloween

Apfel-Monster zu Halloween

Diese Apfel-Monster sorgen für einen besonderen Blickfang auf dem Buffet, schmecken lecker und sind zudem auch richtig gesund. Hier das Rezept.

Mumien-Toast

Mumien-Toast

Mit dieser schaurigen Rezeptidee liegt man zu Halloween weit vorn. Der Mumien-Toast ist schnell gemacht und der perfekte Snack für die Grusel-Party!

Halloween-Cupcakes

Halloween-Cupcakes

Diese Halloween-Cupcakes sind im Nu zubereitet und können nach Belieben gruselig verziert werden. Ein schönes Rezept für die Halloween-Party.

Bananen-Geister

Bananen-Geister

Schaurig schön sehen diese Bananen-Geister aus. Dieses Rezept ist einfach zubereitet, kommt aber garantiert gut an.

Blutsuppe

Blutsuppe

Diese Blutsuppe ist perfekt für Halloween und nach diesem Rezept wird sie ganz schnell und einfach mit sonnengereiften Dosentomaten zubereitet.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte